Bachelor Niko und Mimi kein Paar: Ist Michèle überrascht?

Bachelor Niko und Mimi kein Paar: Ist Michèle überrascht?

03/25/2021

Nicht nur Mich\u0026#232;le de Roos dürfte von dieser Wendung total überrumpelt worden sein! Vergangene Woche entschied sich der diesjährige Bachelor Niko Griesert (30), seine letzte Rose an Michelle Gwozdz aka Mimi zu geben – und brach ihrer Konkurrentin Mich\u0026#232;le das Herz. Doch auch mit seiner Auserwählten fand der 30-Jährige nach dem Finale kein Happy End, denn die zwei sind auf seinen Wunsch hin kein Paar geworden! Das wurde nun gestern in der großen Wiedersehensshow geklärt, bei der auch Mich\u0026#232;le zu Gast war. Wie steht sie denn zu Nikos und Mimis Liebespleite?

Mich\u0026#232;le habe sich tatsächlich gefragt, ob sich überhaupt eine Beziehung zwischen den beiden entwickeln könne, verriet sie nun in dem Podcast “Der Bachelor”. Denn sie habe gesehen, dass Niko selbst im Finale noch hin- und hergerissen war. “Aber, dass es dann tatsächlich von so kurzer Dauer ist, da hätte ich nicht mit gerechnet”, gab sie daraufhin zu. Demnach kamen die News für sie also doch unerwartet. War es eine Genugtuung für Mich\u0026#232;le, dass aus den beiden nichts geworden ist?

Das definitiv nicht, bestätigte sie im weiteren Gespräch. “Natürlich hätte ich es Mimi gegönnt”, betonte sie zuerst, gab dann aber zu: “Aber ich hätte es mir einfach mehr gegönnt.” Ein Liebes-Comeback dürfte nicht komplett ausgeschlossen sein, denn Mich\u0026#232;le und Niko sollen nach wie vor in Kontakt stehen, erklärte sie.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel