Bachelor-Wiedersehen 2021: Ist Niko mit Gewinnerin Mimi oder Finalistin Michele zusammen?

Bachelor-Wiedersehen 2021: Ist Niko mit Gewinnerin Mimi oder Finalistin Michele zusammen?

03/22/2021

Zum elften Mal durfte bei RTL ein Junggeselle im Dating-Format “Der Bachelor” seine große Liebe suchen. Der Rosenkavalier 2021 war Niko Griesert. 

Achtung, Spoiler: Dieser Artikel bezieht sich auf die Ausstrahlung von “Der Bachelor” auf TVNOW. Das große Wiedersehen wird auf RTL erst am 24. März gesendet. Wer sich überraschen lassen will, ob Niko Griesert noch mit seiner Auserwählten zusammen ist, sollte nicht weiter lesen.

Sendetermine von “Der Bachelor” 2021 

Eigentlich sollte die neuen “Bachelor”-Folgen am 13. Januar starten, doch RTL kündigte einen Tag vor Heiligabend eine Programmänderung an: “Damit auch die Fußballfans den ‘Bachelor’-Start nicht verpassen, haben wir uns dazu entschieden, ihn eine Woche später auf die Reise nach der großen Liebe zu schicken.” Heißt: Erst seit dem 20. Januar konnte man den Junggesellen Niko Griesert bei seinen Dates beobachten. 

Wann wurde das Finale von “Der Bachelor” 2021 ausgestrahlt?

RTL strahlte jeden Mittwoch eine Folge aus. TVNOW-Abonnenten konnten bereits eine Woche früher die neueste Ausgabe der Kuppel-Show sehen. Insgesamt neun Wochen begleitete RTL den liebeshungrigen “Bachelor” und die attraktiven Kandidatinnen. Das Finale von “Der Bachelor” 2021 lief am 17. März auf RTL. Bei TVNOW gab’s das Finale schon seit dem 10. März. 

Wann läuft das “Bachelor”-Wiedersehen mit Frauke Ludowig?

Die “Wiedersehens-Show” mit Frauke Ludowig läuft am 24. März im TV. Bei TVNOW ist die Folge bereits seit Samstagabend (20. März) verfügbar.

Sind ein Paar! Wer ist die Freundin von Bachelor Niko?

Im Finale der RTL-Kuppelshow hatte sich Niko Griesert für Kandidatin Mimi entschieden. Für Michèle de Roos (27) gab es keine Rose vom Junggesellen. Aber ist der Bachelor noch mit seiner Auserwählten zusammen?

In der Wiedersehens-Show (seit 20. März auf TVNOW, ab 24. März auf RTL) sprachen die Beteiligten Klartext. Niko Griesert und Michelle “Mimi” Gwozdz sind kein Paar!

“Bild” berichtet allerdings, dass erst nach der Aufzeichnung der Sendung mit Frauke Ludowig Amors Pfeil bei Niko endgültig getroffen hat. Er soll die Zweitplatzierte Michèle lieben. Ob die beiden tatsächlich ein Paar sind, ist bislang nicht bekannt. Beide haben sich noch nicht öffentlich dazu geäußert.

https://www.instagram.com/p/CI6MyiKBSH4/

“Der Bachelor” 2021: Drehort in Deutschland

In den vergangenen Staffeln des Dating-Formats reisten der Junggeselle und die Kandidatinnen in traumhafte Regionen wie Kalifornien, Südafrika, Côte d’Azur oder Mexiko. Aufgrund der Corona-Pandemie musste die Produktion diesmal allerdings in Deutschland stattfinden.

Für Bachelor Niko Griesert ist die neue Location aber kein Problem, wie er im Gespräch mit RTL erzählt: “Ich finde es perfekt, dass wir hierbleiben, das soll ja kein Urlaubsflirt werden. Zusammen wegfahren können wir später immer noch.”

Lesen Sie auch

Kandidatinnen für “Der Bachelor” 2021: Diese Frauen kämpfen um Niko Griesert

Lesen Sie auch

Bachelor-Gewinnerinnen: So lieben die Kandidatinnen heute

Rosenkavalier bei “Der Bachelor” 2021: Wer ist Niko Griesert?

Als Bachelor trat Niko Griesert in die Fußstapfen von ehemaligen Junggesellen wie Paul Janke (2012), Oliver Sanne (2015), Daniel Völz (2018) und Sebastian Preuss (2020). Er ist 30 Jahre alt und arbeitet als IT-Projektmanager. Sein Vater ist Wolfgang Griesert, der Oberbürgermeister seiner Heimatstadt Osnabrück.

https://www.instagram.com/p/BxFIpI2gygb/

Drei Jahre war Niko Single, ehe er beim “Der Bachelor” mitmachte und seine Traumfrau finden wollte. RTL sagte er: “Ich bin bereit, ich hab mega Lust drauf mich neu zu verlieben! Ob das klappt kann ich natürlich nicht versprechen, aber ich kann sagen, dass das hier meine absolute Priorität ist.”

“Bachelor”-Gewinnerin im Finale: Ist Niko mit Mimi zusammen? 

Die Produktion war längst beendet und die “Bachelor”-Staffel bereits abgedreht, als die Folgen im TV liefen. Um den Zuschauern nicht den Spaß und die Spannung zu verderben, mussten Niko Griesert und seine Auserwählte ihre mögliche Beziehung bis zur Ausstrahlung des Finales vor der Öffentlichkeit verstecken. Mittlerweile ist aber bekannt, dass er und Mimi kein Paar sind.

Lesen Sie auch

“Der Bachelor”: Mit diesem Finale hat keiner gerechnet

Bachelor-Fluch? Das wurde aus den vorherigen Paaren

Die Vergangenheit hat aber gezeigt, dass die “Bachelor”-Liebe unter keinem guten Stern steht. Fast alle Paare, die sich in der Kuppel-Show gefunden haben, sind heute nicht mehr zusammen. Zuletzt trennten sich Andrej Mangold und Jennifer Lange im November 2020, nachdem sie sich 2019 in der RTL-Sendung verliebt hatten. Mehr Glück hatte “Bachelorette” Melissa Damilia. Sie ist mit Gewinner Leander noch glücklich liiert.

Welche “Bachelor”-Kandidatin hatte Chancen bei Niko Griesert?

2021 waren insgesamt 22 hübsche Single-Ladys als Kandidatinnen bei “Der Bachelor” dabei. “Ich habe keinen bestimmten Typ. Blond, brünett, rothaarig, das ist alles egal. Wenn ich sie sehe, dann weiß ich es einfach. Ein schönes Lächeln und eine positive Ausstrahlung, sowas flasht mich! Ich gucke Leuten gerne in die Augen. Keine Manieren dagegen sind ein ganz großer Abturner”, sagte der IT-Manager vor der Ausstrahlung zu RTL.

Lesen Sie auch

Dirndl-Auftritt beim Bachelor: Kandidatinnen überraschen in Tracht

“Bachelor” 2021: Wer war im Finale und wie geht es aus?

Im Halbfinale entschied sich “Bachelor” Niko Griesert für die Kandidatinnen Stephie Stark (25) aus München und Michelle “Mimi” Gwozdz (26) aus Pfungstadt.

Final-Chaos beim “Bachelor”: Michèle kommt, Stephie muss gehen

In der Final-Sendung entschied er sich jedoch dafür, Stephie gegen die bis dahin drittplatzierte Michèle de Roos (27) aus Köln auszuwechseln – um diese im letzten Moment erneut aus dem Rennen zu werfen. Er habe sich in Mimi verliebt, verkündete Niko Griesert der enttäuschten Michèle im Finale. Doch aus der Liebe zu Mimi wurde keine Beziehung. Stattdessen soll er jetzt mit Michèle auf Wolke sieben schweben.

Welche Kandidaten sind bei “Der Bachelor” 2021 raus?

Ausgeschiedene “Bachelor”-Ladys:

  • Im Finale (seit 10.03. bei TVNow) ausgeschieden: Stephie Stark (25) aus München und Michèle de Roos (27) aus Köln
  • In der 8. Folge (10.03) ausgeschieden: Linda-Caroline Nobat (25) aus Hanau und Michèle de Roos (27) aus Köln
  • In der 7. Folge (03.03) ausgeschieden: Karina Wagner (24) aus Hamburg und Hannah Kerschbaumer (28) aus Berlin
  • In der 6. Folge (24.2.) ausgeschieden: Jacqueline Bikmaz (32) aus Hannover, Jacqueline Siegle (23) aus Göppingen und Esther Kobelt (22) aus Hannover
  • In der 5. Folge (17.02.) ausgeschieden: Denise Hersing (24) aus Braunschweig und Laura Stella Bühre (21) aus Hamburg
  • In der 4. Folge (10.02.) ausgeschieden: Anna Corcelli (30) aus Heidelberg, Debora Goulart (24) aus Berlin, Kim Virginia Hartung (25) aus Mannheim und Kim-Denise Lang (23) aus Göppingen
  • In der 3. Folge (03.02) ausgeschieden: Nora Lob (31) aus Leipzig, Melissa Lindner (27) aus Hahnbach und Nina Röber (20) aus Pirna
  • In der 2. Folge (27.01.) ausgeschieden: Nadine Ackermann (25) aus Tuttlingen und Maria Chatzinikolau (26) aus Recklinghausen
  • In der 1. Folge (20.01.) ausgeschieden: Vivien Fabian-Offelmann (27) aus Berlin und Stefanie Desiree Gherega (27) aus München

Kandidatin brennt mit Bachelor-Fahrer durch

Kim-Denise hat sich während der “Bachelor”-Produktion in den RTL-Chauffeur Willi verliebt, das berichtet “Bild”. Er war einer der Fahrer, der die Teilnehmerinnen zur Villa und zu den “Bachelor”-Dates gebracht hat. Die beiden sollen mittlerweile aber kein Paar mehr sein.

https://www.instagram.com/p/CFP3NL9IHgU/

Für Kim-Denise war in der vierten Folge (12.02.) beim “Bachelor” Schluss. Niko gab ihr keine Rose. Aber die 23-Jährige dürfte darüber nicht wirklich traurig gewesen sein…

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel