Bei Autounfall: Promis trauern um Star-Reporter Sascha Henn

Bei Autounfall: Promis trauern um Star-Reporter Sascha Henn

01/24/2023

Die deutschen Promis trauern um Sascha Henn. Als Reporter hatte er bereits alle möglichen Stars interviewt. Als Journalist war er unter anderem beim NDR tätig. Durch seinen Beruf konnte er sich in der Promiwelt eine Menge Freunde machen. Darunter auch der Moderator Hinnerk Baumgarten (55) und Influencer Julian Stoeckel (35). Umso trauriger nun die Neuigkeiten: Sascha ist bei einem Autounfall verstorben.

Wie unter anderem Bild berichtete, ereignete sich auf der A7 auf der Höhe von Hamburg der Unfall, bei dem Sascha ums Leben kam. Laut Polizeiinformationen soll er mit seinem PKW auf der Autobahn unterwegs gewesen sein und geriet dabei in einen Sattelzug. Wie genau es dazu kam, scheint bisher noch unklar zu sein. Er erlag seine Verletzungen noch am Unfallort. „DAS“-Moderator Hinnerk versuchte fast im selben Moment seinen Freund zu erreichen: „Ich rief um 16:38 auf seinem Handy an. Wir wollten mal wieder plaudern. Es ging zunächst niemand ran. Ein paar Minuten später rief die Nummer zurück.“ Doch diesmal sei ein Ersthelfer dran gewesen, der ihm erklärte, was passiert war.

Auf Instagram verabschiedete sich Hinnerk emotional von Sascha. „Ich bin so traurig… Ich bin traurig für dich, weil du so gerne gelebt hast“, schrieb er. Und auch Social-Media-Star Julian war fassungslos: „Was soll ich eigentlich sagen… Mir schießen die Tränen in die Augen.“


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel