Beim DFB-Pokal ausgepfiffen: So ging Helene Fischer damit um

Beim DFB-Pokal ausgepfiffen: So ging Helene Fischer damit um

11/12/2021

Wie ging es Helene Fischer (37) nach dem Pfeifkonzert beim DFB-Pokalfinale? Im Mai 2017 trat die Schlagersängerin beim Spiel zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt in der Halbzeitpause auf. Viele Fußball-Fans reagierten darauf nicht sehr positiv und buhten die Blondine während ihres achtminütigen Auftritts durchgängig aus. Heute Abend tritt die „Atemlos durch die Nacht“-Interpretin in der Show „Helene Fischer –Ein Abend im Rausch“ auf. Dabei blickt sie auf ihre Gefühle nach dem Stadion-Fiasko zurück.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel