Belgische Prinzessin Maria Laura hat sich verlobt

Belgische Prinzessin Maria Laura hat sich verlobt

12/28/2021
  • Im belgischen Königshaus läuten bald die Hochzeitsglocken.
  • Die Nichte von König Philippe, Prinzessin Maria Laura, hat sich mit dem Geschäftsmann William Isvy verlobt.
  • In der zweiten Jahreshälfte 2022 soll die Hochzeit stattfinden.

Mehr Adels-News finden Sie hier

Prinzessin Maria Laura und William Isvy haben sich verlobt. Das gab das belgische Königshaus am Montag (27. Dezember) unter anderem auf Instagram bekannt.

Zu einem Post, in dem zwei Verlobungsfotos des Paares im Grünen veröffentlicht wurden, schrieb der Palast: „Die Hochzeit findet in der zweiten Hälfte des Jahres 2022 statt. Herzlichen Glückwunsch an das zukünftige Brautpaar!“

Lesen Sie hier: König Philippe mit Fahrradhelm: Belgischer Monarch radelt mit Familie

Prinzessin Maria Laura präsentiert ihren Verlobungsring

Auf dem zweiten Foto ist der Verlobungsring mit einem von Diamanten eingefassten blauen Stein deutlich zu erkennen. Die werdende Braut trägt ein florales Kleid und lächelt in die Kamera, während ihr Verlobter und Geschäftsmann William Isvy sie im Arm hält.

Prinzessin Maria Laura ist die Enkelin des früheren belgischen Königs Albert II. und Nichte von König Philippe. Sie ist die Tochter von Prinz Lorenz und Prinzessin Astrid, die Schwester von König Philippe. © 1&1 Mail & Media/spot on news

Corona-Fall in der Königsfamilie: Es wird zu Weihnachten immer einsamer um die Queen

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel