‚BMW Ladies Day‘: Münchner Promi-Frauen geben Vollgas

‚BMW Ladies Day‘: Münchner Promi-Frauen geben Vollgas

07/08/2022

Er ist das rasante Pendant zum „Ladies Lunch“ und hat einen festen Platz im Terminkalender der Münchner Promi-Frauen: der „BMW Ladies Day“. Zum fünften Mal lud die „BMW Niederlassung München“ am Donnerstag zu diesem besonderen Fahrerlebnis ein. Ein unvergesslicher Nachmittag für die Damen – wie immer verbunden mit  jeder Menge Fahrspaß, Action, Adrenalin und Emotionen.

„BMW Ladies Day 2022“ mit rund 60 VIP-Frauen

Gastgeber Bernd Döpke, der Leiter der BMW Niederlassung München, konnte unter dem diesjährigen Motto „Driven by Personality“ rund 60 VIP-Damen aus Wirtschaft, Kultur, TV, und Society begrüßen. Neben vielen Kundinnen auch zahlreiche Prominente, darunter unter anderem Schauspielerin Janina Hartwig mit ihrer Tochter Amelie (Maskenbildnerin) sowie CSU-Politikerin Kristina Frank.

Lesen Sie auch

Regisseur Klaus Lemke ist tot: Berben-Entdecker stirbt mit 81 Jahren

Lesen Sie auch

Christian Lindner und seine Lebensgefährtin haben geheiratet

Janina Hartwig gab ihr Debüt beim „BMW Ladies Day“ und wechselte sich am Steuer mit ihrer Tochter ab. „Es war superaufregend und mein Adrenalin war ganz oben“, so die Schauspielerin nach den ersten Runden. „Ich liebe Geschwindigkeit und das schnelle Autofahren. Hier konnte ich einmal richtig Gas geben.“

Kristina Frank: „Bremse oder Vollgas“

Langweilig wurde es an diesem Tag keiner der Damen: auf dem 130 Hektar großen Gelände hatten sie die Gelegenheit, ein Fahrertraining zu absolvieren und die aktuellen Modelle des Autobauers zu testen.

Eine Premiere war es für CSU-Politikerin Kristina Frank: „Ein Fahrertraining habe ich schon einmal gemacht, aber das war kurz nach dem Führerschein und ist mittlerweile verjährt“, meinte sie schmunzelnd. „Ich fand es heute sehr spannend zu sehen, ob ich eher die Vorsichtige oder die Riskante am Steuer bin: Bremse oder Vollgas.“ 

Welche weiteren Promi-Damen auf die Tube drückten, sehen Sie oben in der Bilderstrecke.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel