Bodycheck: Das wiegt Fiona Erdmann nach der Schwangerschaft

Bodycheck: Das wiegt Fiona Erdmann nach der Schwangerschaft

01/11/2021

Als Model war ihr Körper für Fiona Erdmann (32) stets ihr Kapital. Das rächte sich bisweilen in einer schwierigen Beziehung zu ihrem Aussehen und einer mittlerweile überwundenen Essstörung. Nach der Geburt ihres Sohnes und dem neuen härtesten Job als Mama hat die ehemalige Germany’s next Topmodel-Kandidatin zwar an Gewicht zugelegt, fühlt sich aber pudelwohl in ihrem After-Baby-Body. Mit Promiflash sprach sie nun über die Extra-Pfunde und ihr neues Verhältnis zu ihrem Gewicht.

Im Gespräch mit Promiflash schwärmte Fiona von ihrer neuen Rolle und dem neuen Lebensgefühl: Vor der Schwangerschaft und jetzt – das seien zwei ganz unterschiedliche Körper, beschrieb die 31-Jährige ihre Veränderung. Sie sei supermuskulös gewesen und habe einen ganz anderen Körperbau gehabt. Und auch beim Gewicht bemerke sie den neuen Lebensabschnitt: “Bevor ich schwanger geworden bin, habe ich ungefähr 64 Kilo gewogen, in meiner Schwangerschaft bin ich hoch auf fast 95 und jetzt wiege ich immer noch 81 Kilo.”

“Mein Körper kommt mir manchmal fremd vor, aber nicht im negativen Sinne – er ist jetzt einfach anders”, beschrieb Fiona das neue Gefühl. Das heiße aber nicht, dass sie jetzt für immer so bleibe. “Ich werde auf jeden Fall wieder Sport treiben – nicht um Gewicht zu verlieren, sondern hauptsächlich, um wieder fit zu werden.”, erzählte sie. Dennoch sei alles genau richtig so, wie es ist: “Wenn man ein Kind bekommen hat, zählen einfach ganz andere Dinge.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel