Bonnie Tyler privat: TikTok-Star und Bühnengranate! Das macht die Rockröhre heute

Bonnie Tyler privat: TikTok-Star und Bühnengranate! Das macht die Rockröhre heute

06/07/2021

Wie ein guter Whiskey: Bonnie Tylers Stimme ist unverkennbar rauchig. Damit hat sie es geschafft und als Rocksängerin in der Musikindustrie Fuß gefasst. Aber was macht sie eigentlich heute?

Manche Sänger verschwinden schneller aus dem Rampenlicht, als sie die Chartspitze erklimmen können. Zu diesen Künstlern gehört Bonnie Tyler nicht. Die Bergarbeiter-Tochter hat es von einem kleinen walisischen Dorf bis ganz nach oben geschafft und dort verweilt sie seit Jahren. Heute ist sie immer noch erfolgreich – und das nicht nur im Musikbusiness.

Gaynor Hopkins als Bonnie Tyler: Ihre Familie förderte ihre musikalische Karriere

Sie wurde am 8 Juni 1951 in Skewen in der Nähe von Swansea als Gaynor Hopkins geboren. Ihre Kindheit, die sie mit fünf Geschwistern verbrachte, war geprägt von Musik. In der Familie war Musik allgegenwärtig. “Mein Vater hat sonntags ‘Top of the Pops’ für mich aufgenommen, die Top 40′, erzählte sie gegenüber den “Stuttgarter Nachrichten“. “Ich habe die Texte aufgeschrieben, um mitzusingen. In meine Haarbürste, kein Mikrofon”, erinnert sie sich in dem Interview. Dass sie einmal ihre Spuren in der Musikindustrie hinterlassen würde, verdankt sie ebenfalls ihrer Familie, die sie ermunterte an einem Talentwettbewerb im örtlichen Rugbyclub teilzunehmen. Denn die Waliserin war nicht immer so laut und offen. Als Kind war sie eher schüchtern. Sie sang als Backgroundsängerin und gründete später mit 17 Jahren unter dem Pseudonym Shrene Davis ihre erste eigene Band.

Es sollte danach nicht lange dauern, bis das Produzentenduo Ronnie Scott und Steve Wolfe die Blondine mit der rauchigen Stimme entdeckte. Danach ging alles ganz schnell, sie änderte ihren Namen in Bonnie Tyler und startete mit ihrer zweiten Single “Lost in France” in Großbritannien und Europa voll durch.

Hammer-Stimme: Deshalb klingt Bonnie Tyler so rauchig

Der große Durchbruch sollte sie aber erst nach einem kleinen Schicksalsschlag ereignen. Sie musste an den Stimmbändern operiert werden. Nach dem Eingriff nahm sie ihren Hit “It’s a Heartache” auf. Als die Produzenten sie hörten, waren sie verblüfft: Ihre Stimme klang noch kratziger als zuvor. In einem Interview mit “Gala” verriet sie zudem, dass sie ihre Stimmbänder sozusagen vor einem Auftritt mit Whiskey ölt: “Vor jedem Auftritt gönne ich mir einen Jack Daniels.”

Karriere von Bonnie Tyler laut Lebenslauf

Mit ihrer originellen Stimme eroberte sie die Charts immer wieder. Zu ihren größten Erfolgen gehören Songs wie “Total Eclipse of the Heart” und Alben wie “Faster Than The Speed Of The Night”, “Silhouette In Red” oder “Bitterblue”. 2021 veröffentlichte sie ihr neues Studioalbum “The Best Is Yet To Come”. Für ihre Darbietungen ergatterte sie nicht nur Goldene Schallplatten, sondern auch “Grammy”-Nominierungen und gewann den “Echo”. Bis heute tritt sie weiterhin auf und arbeitet mit Künstlern wie Mike Oldfield zusammen.

Bonnie Tyler privat: Ihr Mann weicht der “Total Eclipse of the Heart”-Sängerin nicht von der Seite

Auf ihrem Weg hat sie immer ihre große Liebe, der Immobilienmakler Robert Sullivan, begleitet. Gleich nach dem ersten Kennenlernen 1970, abseits ihres Auftritts in einem Pub, wusste sie, dass er “der Richtige” für sie ist, wie sie gegenüber dem Portal “Wunderweib” erzählte. Drei Jahre später heiratete das Paar und ist seitdem glücklich. Ihr Mann ist auch immer an ihrer Seite. “Ich könnte das alles gar nicht ohne ihn, es würde mir keine Freude bereiten. Jeden Abend in ein leeres Hotelzimmer zurückzukehren – furchtbar. Ich bin dankbar, ihn an meiner Seite zu haben”, sagt sie über ihren Ehemann. 

Überraschendes Geständnis nach Schicksalsschlag: Deshalb hat Bonnie Tyler keine Kinder

Doch das Glück sollte nicht von gemeinsamen Kindern gekrönt werden. Bonnie Tyler und ihr Mann hatten beruflich einfach keine Zeit, sich an die Familienplanung zu wagen, obwohl sie gerne Mutter geworden wäre, wie sie im Interview mit RTL verriet. Mit 39 musste sie auch eine Fehlgeburt erleiden. Trotzdem hatte sie immer Kinder um sich herum, denn sie hat mehrere Nichten und Neffen. 

Total verändert? So sieht Bonnie Tyler heute aus

Bonnie Tyler hat sich heute kaum verändert. Sie hat sich von ihrer Föhnfrisur verabschiedet und sieht immer noch jugendlich aus. Wie hat sie das geschafft? Sie selbst ernährt sich gesund und treibt viel Sport. Sie tobt sich gerne beim Radfahren, Tennis oder Squash aus. Trotzdem hilft sie auch ein wenig nach. Sie nutzt Akupunktur und hat sich schon Botox spritzen lassen. 

Musikerrente? Von wegen! Bonnie Tyler startet als TikTok-Star durch

In den wohlverdienten Ruhestand flüchtet der Star aus den 70er- und 80er-Jahren aber noch nicht. Dafür liebt sie es einfach zu sehr aufzutreten. Bevor sie ihren 70. Geburtstag feierte, hat sie sich auf neues Terrain gewagt und ist in kürzester Zeit zum TikTok-Star avanciert. Aktuell folgen ihr dort etwa 104.800 Fans. Allein mit einer Acapella-Version ihres Liedes “Holding Out for a Hero” konnte sie schon 2,4 Millionen Likes einheimsen. 

Schon gelesen? Total verändert! Das macht die Ex-Wohnexpertin heute

@bonnietylerofficial

Holding out since 1984. ##80s ##acapellachallenge ##hero ##bonnietyler

Bonnie Tyler privat im Steckbrief

  • Name: Gaynor Hopkins
  • Künstlername: Bonnie Tyler
  • Geburtstag: 8. Juni 1951
  • Geburtsort: Skewen (Wales)
  • Sternzeichen: Zwillinge
  • Beziehungsstatus: verheiratet mit Robert Sullivan, keine Kinder
  • Bonnie Tyler bei Instagram | Bonnie Tyler bei Twitter | Bonnie Tyler bei Tik Tok | Bonnie Tyler bei Facebook

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel