Brandi Glanville: US-Star leidet an Infektion und fürchtet eine Amputation

Brandi Glanville: US-Star leidet an Infektion und fürchtet eine Amputation

08/07/2021

Die Hollywood-News des Tages im GALA-Ticker

7. August 2021

Brandi Glanville liegt mit einer schweren Infektion im Krankenhaus

Schock für  den ehemaligen "The Real Housewives of Beverly Hills"-Star Brandi Glanville! Die 48-Jährige liegt mit einer mysteriösen Infektion im Krankenhaus. Auf Instagram zeigt sie sich in ihrem Krankenbett und hält dabei ihre geschwollene Hand in die Höhe. Dazu schreibt sie: "Wir sind uns nicht ganz sicher, womit wir es zu tun haben, wir glauben, dass es sich um einen infizierten Spinnenbiss handeln könnte." 

https://www.instagram.com/p/CSKFnHdlV5g/

Offenbar muss Brandi noch etwas länger unter ärztlicher Beobachtung bleiben, wie das Online-Portal "Page Six" erfahren hat. Man wolle genau beobachten, wie sich die Infektion entwickle. "Ihre Hand und ihr Arm sehen aus wie ein aufgeblasener Ballon", erklärte ein Sprecher des Reality-Stars. "Sie führen mehr Tests durch." 

Glanville beunruhigte später ihre Fans über Twitter mit einer aufwühlenden Nachricht: "Ich wollte gehen, aber sie sagten, ich könnte ein Glied verlieren". offenbar droht ihr bei einer Verschlimmerung der Infektion eine Amputation. Inzwischen hat sie eine erste Entwarnung gegeben: "Die Schwellung geht zurück."

5. August 2021

Angelina Jolie: Mords-Gaudi im Orient-Express

So glücklich hat man Angelina Jolie, 46, schon lange nicht mehr gesehen. Der Hollywoodstar lässt alle Probleme im Sorgerechtsstreit mit Brad Pitt, 57, um die gemeinsamen Kinder hinter sich und gondelt nach Venedig. Allerdings hat sie sich nicht den Wasserweg ausgesucht, sondern nimmt die Schiene. Gemeinsam mit Tochter Shiloh, 15, hat sie am vergangenen Wochenende in Paris den legendären Orient-Express bestiegen – und los ging die außergewöhnlich exklusive Fahrt in Richtung der italienischen Lagunenstadt. 

https://www.instagram.com/p/CSBhfQPD2FT/

Das Mama-Tochter-Duo musste für seine gemeinsame Vergnügungsfahrt nicht nur einen langen Atem, sondern auch einen dicken Geldbeutel mitbringen. Ihre Reise mit dem über 120 Jahre alten Zug dauerte 24 Stunden, schließlich bringt das luxuriöse Transportmittel lediglich 120 Kilometer in der Stunde hinter sich. Ein gemächlicher Luxus mit Stil, der seinen Preis hat: Die Grande Suite beispielsweise kostet pro Person etwa 9.850 Euro. Natürlich ist ein Butler inbegriffen, der sich um das Wohl seiner gut situierten Gäste bemüht. Laut "Bild" stehen bretonischer Hummer sowie Champagner und Kaviar selbstverständlich immer auf der exquisiten Speisekarte. Kein Wunder, dass Angelina vor lauter Glückseligkeit aus dem Lachen nicht mehr herauszukommen scheint. 

Sind Alicia Vikander und Michael Fassbender heimlich Eltern geworden?

Nanu, wen hält denn Michael Fassbender, 44, da auf dem Arm? Der Schauspieler wurde bei einem Set-Besuch während der Dreharbeiten zur HBO-Serie "Irma Vep" in Paris gesichtet, um seine Ehefrau Alicia Vikander, 32, zu unterstützen. Während man die gebürtige Schwedin in Bademandel und Sandalen zu ihrem Wohnwagen laufen sieht, überrascht ihr Liebster mit einem ganz anderen Blickfang: Er hat ein Baby auf dem Arm.

Aufnahmen, die die britische "Daily Mail" veröffentlicht, zeigen den Deutsch-Iren in lässigem T-Shirt und grauer Jogginghose dabei, wir er den kleinen Wonneproppen durch die Gegend trägt. Sind die beiden "Liebe zwischen den Meeren"-Stars etwa heimlich Eltern geworden? Im Oktober 2017 gaben sie sich das Jawort. Seitdem leben Alicia Vikander und Michael Fassbender ein relativ zurückgezogenes Leben in Lissabon. Ob sich das Paar Kinder zusammen wünschte, war bisher nicht bekannt.

4. August 2021

Hugh Jackman in Hautkrebs-Sorge

Vier Jahre ist es her, dass Hollywood-Star Hugh Jackman, 52, wegen eines Basal-Karzinoms, eine Form von weißem Hautkrebs, behandelt werden musste. Seitdem war der Krebs weg, jetzt gibt es allerdings ein beunruhigendes Update. Bei Twitter teilt der Schauspieler seinen Fans mit, dass sein Hautarzt erneut etwas Ungewöhnliches in seinem Gesicht gefunden hat. Hugh Jackman zeigt sich kurz nach dem Arzttermin mit einem Pflaster auf der Nase, erklärt: "Die Ärzte haben eine Biopsie gemacht, die sie nun untersuchen werden." Das heißt, die Mediziner haben eine Probe des betroffenen Gewebes entnommen, die sie nun eingehender untersuchen. Zwar zeigt sich der 52-Jährige optimistisch, dass alles in Ordnung ist, dennoch weist er seine Fans an, immer Sonnencreme zu verwenden. 

Sicherheitsdienst befreite Britney Spears aus Badezimmer

Eigentlich wollte Britney Spears, 39, im gemeinsamen Hawaii-Urlaub mit Freund Sam Asghari, 27, ein nächtliches Bad nehmen. Stattdessen durchlebte die Sängerin bange Momente, die glatt als Metapher für ihr Leben durchgehen könnten. Auf ihrem Instagram-Profil schreibt sie ihr beängstigendes Erlebnis nieder. "Um 2 Uhr nachts entschloss ich, ein Bad zu nehmen", beginnt sie ihre Zeilen, die sie zu einem Foto einer leicht geöffneten Holztür teilt. Als sie ihr Gesichtswaschzeug aus einem anderen Badezimmer holen will, lässt sich die Tür nicht mehr öffnen. "Das Schloss klemmte! Ich war im sch*** Badezimmer eingeschlossen und mein Freund schlief", muss Britney feststellen. 

Nicht einmal ein Erdbeben könne ihren Freund wecken, wenn er schlafe, erklärt sie. So hörte er ihre Rufe erst nach dem vierten Anlauf. "Er versuchte, die Tür mit einem Stift zu öffnen … also habe ich den Sicherheitsdienst angerufen", berichtet die Amerikanerin weiter. Immer wieder wird sie vertröstet, es komme gleich jemand. Nachdem Britney die Wartezeit mit putzen überbrückt, scheint sie plötzlich eine Art Offenbarung zu erleben. "Dann sah ich sie … die Tür … Ich sah sie das erste Mal an mit dem Verlangen, sie zu öffnen", so die tiefgründigen Worte des Popstars, der gerade gegen die Vormundschaft seines Vaters vorgeht. "Meine Augen weiteten sich und die Tür wurde klarer … breiter … ich konnte sie mit Klarheit und Helligkeit sehen … bitte öffne dich Tür." Dann endlich wurde die Tür vom Sicherheitspersonal geöffnet. Miley Cyrus bringt es in ihrem Kommentar unter dem Beitrag ihrer Kollegin auf den Punkt: "Sie haben Britney wirklich befreit!" 

https://www.instagram.com/p/CSIAn78hMsE/

3. August 2021

Jenna Dewan erhebt Vorwürfe gegen ihren Ex Channing Tatum

Jenna Dewan, 40, und Channing Tataum, 41, sind seit 2019 geschieden, Tochter Everly wird die beiden Schauspieler aber für immer verbinden. In einem Interview erinnert sich die 40-Jährige jetzt an die Anfänge mit ihrer Tochter – und wird dabei recht vorwurfsvoll ihrem Ex gegenüber. Channing habe sie damals mit Everly allein gelassen, so sagt Jenna. "Ich musste mit ihr verreisen, Chan konnte uns damals nicht begleiten. Also waren ich, meine Doula und Evie ganz allein auf Reisen, als sie sechs Wochen alt war", erinnert sich die Hollywood-Aktrice im Podcast "Dear Gabby". An die ersten Monate mit Everly erinnert sich Jenna Dewan heute zwar gerne zurück, leicht waren sie aber keineswegs. "Ich hatte sie ständig bei mir am Set. Es war einfach sehr schwierig … Es war, als hätte ich nie auch nur eine einzige Minute Ruhe. Du wirst oft in der Nacht wach und dann arbeitest du den ganzen Tag. Ich habe gestillt, ich habe abgepumpt, ich war ohne Partner. Es war einfach verrückt", so die 40-Jährige.

Ellen Pompeo geht nach „Grey‘s Anatomy“ neue Wege

Ellen Pompeo, 51, gibt im Podcast "Ladies First" bekannt, sie wolle nach Beendigung der Erfolgsserie "Grey's Anatomy" der Schauspielerei den Rücken kehren. Eine andere Rolle anzunehmen, komme für die "Meredith"-Darstellerin nicht infrage. Lieber wolle sie sich einem neuen Projekt widmen, erzählte sie der Moderatorin Laura Brown. "Ich sage nicht, dass ich nie wieder schauspielern werde, ich kann sehr gut sein. Aber ich bin nicht unbedingt wild darauf, meine Schauspielkarriere fortzusetzen", sagte sie. "Ich denke in dieser Phase unternehmerischer. Ich freue mich darauf, in Unternehmen zu investieren und ein Geschäft zu gründen. Das ist ein Wachstumsbereich, von dem ich begeistert bin, und bei dem ich mein Gehirn auf eine andere Weise nutzen kann.“

Die Schauspielerei scheint für Ellen inzwischen keinerlei Anreize mehr zu haben. "In Wohnwagen herumsitzen, herumreisen, das in Atlanta drehen, das in Vancouver drehen. Ich habe keine Lust, um 11 Uhr nachts in Wohnwagen zu sitzen und darauf zu warten, Szenen zu drehen und darauf, dass Aufnahmeleiter an meine Tür klopfen und mir sagen, wann ich zu Mittag essen kann. Weißt du, es ist für die Junggebliebenen. Es ist für die Jugend!“.

Nun scheint die Zeit für die Schauspielerin gekommen zu sein, neue Wege zu gehen. Dabei bleibt sie neugierig und scheut sich auch nicht vor unbekannten Abenteuern. Ein eigener Podcast mit dem Titel "Tell me" ist ihr aktuelles Herzensprojekt. Dabei hatte sie offenbar nur einen Gedanken: "Lass mich rausgehen und etwas tun, was ich noch nie zuvor getan habe, und etwas völlig anderes aus absolut keinem anderen Grund ausprobieren, als etwas anderes auszuprobieren, weil ich es noch nicht so lange getan habe", erklärte sie ihre Motivation, und bleibt trotz aller Aufregung ziemlich gelassen: "Wenn es fehlschlägt, schlägt es fehl, aber zumindest probiere ich etwas Neues aus."

2. August 2021

Ryan Reynolds und Blake Lively tragen jetzt „bequemere Schuhe“

Dass Hollywood-Beziehungen zehn Jahre halten, ist keine Selbstverständlichkeit. Ryan Reynolds, 44, und Blake Lively, 33, haben diesen Meilenstein jedoch erreicht. Am 1. August 2021 feierten sie ihren zehnten Jahrestag – mit einer süßen Tradition, wie sie enthüllen. Anlässlich ihres Jahrestages ging das Schauspielerpaar im Sushi-Restaurant "O Ya" in Boston essen. Dort begann ihre Liebesgeschichte. "Wenn es dieses Lokal nicht gäbe, wären wir nicht zusammen. Kein Scherz", schrieb der "Gossip Girl"-Star in seiner Instagram-Story. "Kein Restaurant bedeutet uns mehr." 

Ryan Reynolds teilte ein Selfie von sich mit seiner Liebsten im Arm vor dem Restaurant. "Unser Lieblingsrestaurant mit ihrem viertliebsten Date", scherzte er wie gewohnt. Immerhin sind die beiden dafür bekannt, sich im Netz regelmäßig gegenseitig auf die Schippe zu nehmen. So teilt er denselben Schnappschuss wenig später erneut, diesmal mit weiterem Ausschnitt, und schrieb über sein eigenes Gesicht: "Poste das noch mal, weil ich die süßen Ohrringe meiner Frau rausgeschnitten hatte. Sie hat mich belehrt. Sorry, wenn ich jemanden enttäuscht habe."

Die 33-Jährige antwortete daraufhin in ihrer Story nur mit einem frechen "Das stimmt". Für ihr Date wählte die Dreifach-Mutter ein weißes Kleid mit schwarzen Punkten und Knopfleiste zu schwarzen, flachen Sandalen, der "Deadpool"-Star trug ein gemustertes, dunkelblaues Hemd und Chino-Hosen zu hellen Sneakern. "10 Jahre später. Wir gehen noch immer auf unser 'erstes Date'", so Blake zu einem Foto, das die beiden von Kopf bis Fuß in einem Wohnzimmer zeigt, und fügt hinzu: "Aber in sehr viel bequemeren Schuhen."

Hollywood-News der letzten Woche

Sie haben News verpasst? Die Hollywood-News der letzten Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: instagram.com, Podcast "Ladies First“, bild.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel