Bryan Cranston ist bei den Tony Awards kaum wiederzuerkennen

Bryan Cranston ist bei den Tony Awards kaum wiederzuerkennen

06/13/2022

Na, hättet ihr ihn sofort erkannt? In der vergangenen Nacht wurden in New York zum 75. Mal die Tony Awards verliehen. Bei dieser Veranstaltung gab sich mal wieder die Cr\u0026#232;me de la Cr\u0026#232;me der besten Theater- und Musical-Produktionen die Klinke in die Hand. Doch einen Star hätten Fans beinahe nicht wiedererkannt: Schauspieler Bryan Cranston (66) überraschte auf dem Red Carpet mit einem neuen Look!

Der Star aus Breaking Bad erschien bei dem Event mit seiner Frau Robin Dearden. Hand in Hand flanierten die beiden an den Fotografen vorbei – doch nicht etwa ihr verliebter Auftritt war der Hingucker, nein: Vielmehr verblüffte der 66-Jährige die anwesende Presse mit seinem ziemlich buschigen Bart. Ob die Gesichtsbehaarung für eine neue Rolle ist oder Bryan einfach nur mal so wachsen lässt, ist bislang noch sein Geheimnis.

Fans sind von Bryans neuem Look allerdings nicht ganz so überzeugt. „Können wir auch darüber sprechen, ob Bryan Cranstons Kopf gewachsen oder sein Körper geschrumpft ist?“ oder: „Bryan Cranston sieht aus wie Tim Allen in der Mitte der Weihnachtsmann-Verwandlung“, schrieben unter anderem zwei Fans auf Twitter.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel