Calantha Wollny: Traurige Worte

Calantha Wollny: Traurige Worte

10/29/2020

Kryptische Zeilen auf Instagram

Gibt es Grund zur Sorge um Calantha Wollny? Die 20-Jährige richtete sich bei Instagram mit einer nachdenklichen Botschaft an ihre Follower.

Die Mutter einer Tochter muss sich im Netz regelmäßig Hate und Kritik gefallen lassen …

… mit einem Posting sprach sich die TV-Bekanntheit deshalb jetzt klar gegen Mobbing aus!

Um Calantha Wollny, 20, war es in den letzten Wochen eher ruhig geworden. Jetzt meldete sich die Tochter von Silvia Wollny, 55, bei ihren Follower zurück – mit einer vielsagenden Nachricht!

“Wer sagt, dass es richtig ist, andere so weit zu bringen, dass sie sich das Leben nehmen?”

Dass ein Leben in der Öffentlichkeit auch seine Schattenseiten hat, das weiß wohl auch Deutschlands bekannteste Großfamilie: Auch die Wollnys müssen sich im Netz regelmäßig mit fiesen Kommentaren und Hatern auseinandersetzen. Eine, die sich das offenbar nicht mehr einfach so gefallen lassen will, ist Calantha Wollny!

Die 20-jährige Mutter meldete sich bei Instagram jetzt mit einer traurigen Botschaft zurück, mit der sie sich eindeutig gegen Mobbing aussprach:

So oft stelle ich mir die Frage: ‘Wer entscheidet, was hübsch oder hässlich ist? Wer darf sagen, dass man zu dick oder zu dünn ist? Wer darf sagen, ob man dumm oder schlau ist?’ Niemand hat das Recht zu sagen, dass du oder sie oder er zu dick ist. (…) Wer sagt, dass es richtig ist, zu mobben, andere fertig zu machen, andere so weit zu bringen, dass sie sich das Leben nehmen?,

so die nachdenklichen Zeilen der TV-Bekanntheit.

https://www.instagram.com/p/CGvm4eylfL8/

 

Diese Themen könnten auch interessant für dich sein:

  • Sarah Harrison, Gerda Lewis & Co.: Auf diesen Liquid Lipstick schwören die Stars

  • Calantha Wollny: Damit hat niemand gerechnet

  • Calantha Wollny: “Du bekommst das serviert, was du verdienst!”

 

 “Hört auf! Hört auf damit zu bestimmen, wie jemand perfekt zu sein hat. Der eine ist vielleicht dünn, aber kann dafür auch dumm sein. Der andere kann dick, aber schlau sein. Und dann gibt es Leute, die mobben und denken, sie seien perfekt, perfekt mit der Lebenseinstellung”, so die junge Mutter weiter.

Calantha Wollny setzt ein Zeichen gegen Mobbing

Ob Calantha Wollny hier von ihren eigenen Erfahrungen spricht? Unklar! Der Tochter von Silvia Wollny scheint es allerdings sehr am Herzen zu liegen, ein klares Statement zu setzen: “Wenn der Charakter aus Schei*e besteht, wird dir dein hübsches Gesicht nichts bringen oder dein geiler Körper. Das Einzige, was meiner Meinung nach an einem Menschen schön sein muss, ist dessen Charakter, denn wenn der stimmt, dann ist dieser Mensch perfekt.”

Vor allem die fiesen Nachrichten von Fake-Accounts sollte sich niemand zu Herzen nehmen, ihrer Meinung nach seien diese Menschen vor allem “mit sich unzufrieden.” Niemand sei perfekt und das sei laut Calantha auch genau richtig so.

Da können wir uns nur anschließen!

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel