Calvin Kleinen holt "Festspiele der Realitystars"-Tagessieg!

Calvin Kleinen holt "Festspiele der Realitystars"-Tagessieg!

02/12/2021

Es ist ein Wettkampf mit ganz besonderem Charme: Die Festspiele der Realitystars suchen die hellste Kerze auf der Torte! Dazu wird die Topriege der TV-Sternchen aufgeboten, um in witzigen Spielen und abstrusen Fragerunden ihr Können unter Beweis zu stellen. In der vergangenen Woche konnte Aaron Koenigs (26) das erste Ticket für das große Finale lösen. Jetzt hat der nächste Promi nachgezogen – Calvin Kleinen!

Durch die Show führten erneut Moderator Jochen Schropp (42) und Dragqueen Olivia Jones (51). Nach einer aufwühlenden Vorrunde standen die drei Halbfinalisten fest: Calvin, Prinz Marcus von Anhalt (54) und Tobias Wegener (27) hatten die Aufgabe, zerbrechliche Eier zwischen den Beinen in ein Nest zu bugsieren – selbstredend in einem Stück! Das gelang Marcus am wenigsten, womit das Finale um den Tagessieg feststand. Dort setzte sich Calvin dann durch und war der strahlende Sieger.

Zuvor hatte Calvin eine namhafte Konkurrenz hinter sich: Unter anderem galt es, Kader Loth (48), Cathy Luger (31) und Marc Terenzi (42) auszustechen. Doch der ehemalige Temptation Island-Teilnehmer bewies echte Wettkampfqualitäten und triumphierte. Die Fans dürfen gespannt sein, wer in der nächsten Woche als dritter das Finale komplettiert.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel