Catherine Zeta-Jones: Ihr Mann war ihr Beschützer

Catherine Zeta-Jones: Ihr Mann war ihr Beschützer

06/01/2021

Catherine Zeta-Jones: Ihr Mann war ihr Beschützer

Catherine Zeta-Jones glaubt, dass Michael Douglas ihr geholfen hat, unerwünschter Aufmerksamkeit zu entgehen.

Die 51-jährige Schauspielerin ist seit 2000 mit dem Hollywood-Star verheiratet und sie vermutet, dass sein Einfluss im Filmgeschäft sie vor “verletzlichen” Situationen bewahrt haben könnte.

Sie erzählte gegenüber ‘Radio Times’, dass sie glücklicherweise nie Opfer sexueller Belästigung oder sexueller Übergriffe geworden ist: “Ich war sehr jung, als ich anfing. Wann immer ich vorsprechen musste, war ich nie in einer solchen Umgebung. Und als ich nach Hollywood zog, dauerte es nicht lange, bis ich meinen zukünftigen Ehemann traf, also wusste jeder, dass ich mit Michael Douglas zusammen war. Ich weiß nicht, ob es [das Zusammensein mit Michael] von Vorteil war, aber vielleicht bedeutete es, dass ich nicht in Umgebungen war, in denen ich sonst verletzlich gewesen wäre.” Catherine lobte auch die Frauen, die sich im Rahmen der MeToo-Bewegung zu Wort gemeldet haben. “Ich verstehe sicherlich, wie schwer es ist, sich zu äußern und wie mutig diese Frauen waren.”

Seit mehr als 20 Jahren ist die Hollywood-Schönheit nun mit Michael Douglas (76) verheiratet. Der Schlüssel für den Erfolg ihrer Ehe sei Humor.

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel