Christina Ricci & Mark Hampton: Sie verraten Details zur Blitzhochzeit

Christina Ricci & Mark Hampton: Sie verraten Details zur Blitzhochzeit

11/19/2021

Sie wollten es „flott hinter sich bringen“

Christina Ricci & Mark Hampton: Sie verraten Details zur Blitzhochzeit

Verliebt, verlobt, verheiratet

Christina Ricci (41) und Partner Mark Hampton haben „Ja“ gesagt. Für die „The Addams Family“-Darstellerin ist es bereits die zweite Hochzeit, die 41-Jährige hatte 2013 den Filmproduzenten James Heerdegen geheiratet, mit dem sie einen gemeinsamen Sohn hat. Ihre zweite Trauung vor wenigen Wochen war dabei eine richtige Blitzhochzeit ohne großen Wirbel und Tamtam. Jetzt erklärt die frisch gebackene Ehefrau von Mark Hampton auch, warum.

Christina Ricci: "Das war keine ausgefallene Hochzeit"

In der amerikanischen TV-Show „The Talk“ plauderte die Schauspielerin dabei während ihres Fernsehauftritts etwas aus dem Nähkästchen und erklärte: „Wir haben sozusagen eine Blitzhochzeit daraus gemacht“. Glitzer, Glamour und viel Bling-Bling suchten ihre Hochzeitsgäste bei ihrer Trauung wohl vergebens, denn das verliebte Paar hat schnell und schlicht in einem Hinterzimmer im verschlafenen Örtchen Van Nuys in Kalifornien „Ja“ gesagt. Dabei verriet die gebürtige Kalifornierin auch, warum alles so unglaublich schnell vonstatten gehen musste: „Weil ich im neunten Monat schwanger bin und wir es flott hinter uns bringen wollten. Das war keine ausgefallene Hochzeit.“

Söhnchen Freddie wird großer Bruder

Dennoch scheint das Paar die Zeremonie sehr genossen zu haben und strahlt auf Christinas Insta-Selfie überglücklich in die Kamera. Auch die Fans der 41-Jährigen freuen sich sehr für ihr Idol und überhäufen Christina mit Glückwünschen: „Nur das Beste für euch und eure Familie“, „Wir freuen uns so sehr für euch“ oder „Ganz viele Umarmungen und Küsse zur Hochzeit“ sind nur ein paar der lieben Fan-Kommentare.

Für das frischgebackene Brautpaar steht jetzt aber erstmal eine aufregende Zeit an, denn die beiden erwarten ihren ersten gemeinsamen Nachwuchs. Vor allem Christinas Sohn Freddie (7) freut sich schon sehr auf seine Rolle als großer Bruder: „Er ist super aufgeregt. Er hat sich schon lange gewünscht, ein großer Bruder zu sein. Er verspricht sogar zu helfen“, verrät Christina Ricci voller Freude.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel