Claudelle Deckert posiert mit Tochter auf dem Playboy-Cover

Claudelle Deckert posiert mit Tochter auf dem Playboy-Cover

01/13/2021

Oh l\u0026#224; l\u0026#224; – was für ein heißes Mutter-Tochter-Gespann! Dass es eine große Ehre ist, auf dem Magazin des Playboy zu landen, haben in der Vergangenheit bereits viele prominente Männermagazin-Models betont. Auch einige Serienstars ließen in den vergangenen Jahren hin und wieder alle Hüllen für den Playboy fallen. Jetzt zieht Unter uns-Darstellerin Claudelle Deckert (46) nach. Die Schauspielerin ziert aber nicht alleine das Februar-Cover: Sie ließ sich gemeinsam mit ihrer Tochter Romy komplett nackt ablichten.

Und damit wagen die beiden Ladys eine große Premiere, denn zum ersten Mal ziert ein prominentes Mutter-Tochter-Duo das Cover der Zeitschrift. Die Idee, sich zusammen vor der Kamera zu präsentierten, sei der 46-Jährigen ganz spontan beim Kochen gekommen. Während ich da das Gemüse schnibbelte, huschte plötzlich dieser Gedanke durch meinen Kopf, wie cool es doch wäre, mit meiner wunderschönen Tochter gemeinsam ein Playboy-Shooting zu machen”, erinnerte sie sich im Gespräch mit der Bild. Gesagt, getan – bei einem heißen Shooting im Retro-Style zeigen die beiden, was sie haben.

Doch wie hat Romy auf die Idee ihrer Mutter reagiert? Immerhin ist die Beauty gerade erst 23 Jahre alt. Obwohl sie zunächst skeptisch gewesen sei, sei sie sich am Ende sicher gewesen, eine Absage später vielleicht zu bereuen. Für die Blondine ist nackt sein etwas ganz Natürliches. “Dass Frauen etwa auf Instagram ihre Nippel nicht zeigen dürfen. Da könnte ich mich den ganzen Tag drüber aufregen. Jeder Mensch hat Nippel”, betonte sie.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel