Claudia Norberg: Sie gedenkt der Betroffenen der Hochwasser-Katastrophe

Claudia Norberg: Sie gedenkt der Betroffenen der Hochwasser-Katastrophe

07/20/2021

Die Promi-News des Tages im GALA-Ticker

20. Juli 2021

Claudia Norberg wendet sich im Netz an die Flutopfer

In den vergangenen Wochen hatte sich Claudia Norberg, 50, eine Instagram-Pause gegönnt. Diese unterbricht die USA-Auswanderin nun jedoch, um sich an die Betroffenen der Hochwasser-Katastrophe in Deutschland zu wenden. Auf Instagram drückt sie ihr Mitgefühl für die Menschen aus, die in den Fluten ihr Hab und Gut oder sogar ihr Leben verloren haben. 

https://www.instagram.com/p/CRfEF8SFs97/

"Meine Gedanken sind bei den Betroffenen des Hochwassers", schreibt Norberg mit weißer Schrift auf schwarzem Hintergrund. Die 50-Jährige lebte im nordrhein-westfälischen Dinslaken, bevor sie in die Vereinigten Staaten von Amerika auswanderte. 

19. Juli 2021

Laura Müller: Wird sie jetzt amerikanische Influencerin?

In letzter Zeit lief es für Laura Müller nicht besonders gut: Zahlreiche Werbepartner distanzierten sich von der 20-jährigen Influencerin. Obwohl sie in Florida lebt, machte Laura auf ihrem Instagram-Account regelmäßig auf Deutsch Werbung für Marken und Produkte.

Jetzt scheint die junge Frau einen neuen Schritt zu wagen und in den Vereinigten Staaten von Amerika groß rauskommen zu wollen. In ihrer Instagram-Story sprach die ehemalige "Let's Dance"-Kandidatin kürzlich auf Englisch zu ihren Fans. Es wirkt so, als ob sie sich von ihren deutschsprachigen Fans distanzieren und stattdessen international agieren wolle – wohl insbesondere in der Hoffnung auf neue Werbeverträge. Ob die 20-Jährige mit ihrer neuen Social-Media-Strategie Erfolge verzeichnen kann, wird sich zeigen.

Jennifer Lange: Bei diesem Mann gerät sie ins Schwärmen

Ist Jennifer Lange, 27, nach der Trennung von Ex-"Bachelor" Andrej Mangold, 34, wieder liiert? Die Spekulationen wollen zumindest nicht aufhören, zeigt sich die Influencerin in letzter Zeit doch auffallend oft mit Musiker Darius Zander, 37. Eine offizielle Bestätigung für ein neues Liebesglück gab es bisher nicht nicht. Doch nun heizt die ehemalige "Sommerhaus der Stars"-Teilnehmerin die Gerüchteküche erneut kräftig an. 

"Danke, dass du auch in schweren Zeiten so viel Leichtigkeit ins Leben bringst", schreibt Jennifer zu einem Boomerang in ihrer Instagram-Story, der sie eng aneinander gekuschelt mit dem Songwriter zeigt. Alle Zeichen stehen für die Fitnesstrainerin auf Neubeginn. Was in ihrer Story so offensichtlich nach inniger Vertrautheit aussieht, könnte bereits Liebe sein. Bis auf Weiteres bleibt das wohl noch Jennifers süßes Geheimnis.

Promi-News der vergangenen Wochen

Sie haben News verpasst? Jetzt die Promi-News der letzten Woche nachlesen!

Verwendete Quellen: instagram.com

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel