Dagi Bee hat viele Freunde an YouTube-Karriere verloren

Dagi Bee hat viele Freunde an YouTube-Karriere verloren

05/01/2020

Ehrliche Offenbarung von Dagi Bee (25)! Die Web-Bekanntheit zählt beinahe seit Stunde eins zu den großen YouTube-Stars Deutschlands. Seit 2012 lädt die Blondine regelmäßig unterhaltsame Videos hoch, die fast vier Millionen Menschen nur zu gerne verfolgen. Als absoluter Superstar wird sie von vielen Menschen geliebt und verehrt. Dieser Erfolg war anfangs eine ziemliche Umstellung für die damals Jugendliche: Sie hat dadurch sogar die eine oder andere Freundschaft aus den Augen verloren!

Auch auf Instagram hält Dagi ihre Community auf dem Laufenden und gab ihr auf dem Portal die Möglichkeit, ihr ganz persönliche Fragen zu stellen. Als ein Supporter nachhakte, ob sich die 25-Jährige schon mal mit einer Freundin auseinandergelebt habe, antwortete Dagi offen und ohne Beschönigung: “Ich habe tatsächlich sehr sehr viele Freundschaften auseinanderleben lassen, aber nicht extra.” Der Grund dafür? Ihr neuer Job als YouTuberin! “Ich hatte ein komplett neues Leben, ich habe neue Leute kennengelernt und habe dadurch einfach den Fokus auf meine alten Freunde irgendwie komplett verloren”, erklärte sie ihren Rückzug aus ihrem alten Bekanntenkreis.

Den Fokus auf ihre alten, guten Freunde fand Dagi aber glücklicherweise wieder. “Die Leute, mit denen man sich am Anfang vielleicht ein bisschen auseinandergelebt hat, also meine richtigen Freunde, habe ich wiedergefunden”, beteuerte sie in dem Story-Clip weiter. Mit diesen treffe sie sich zwar nicht allzu oft, lege aber Wert darauf, sich mit ihnen gegenseitig up-to-date zu halten: “Die Wahren sind auf jeden Fall immer noch geblieben”, stellte sie abschließend fest.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel