Danni Büchner: Intimes Sex-Geständnis bei "Promi Big Brother"

Danni Büchner: Intimes Sex-Geständnis bei "Promi Big Brother"

08/09/2021

Die Promi-News des Tages im GALA-Ticker

9. August 2021

Danni Büchner packt über ihren neuen Mann aus

Was für Themen die Bewohner bei "Promi Big Brother" auch immer besprechen, letztendlich landen sie immer wieder bei einem Thema: Sex! Da kann auch Daniela Büchner, 43, mitreden und erzählt an Tag drei, dass sie sich nach der erneuten Trennung von Ennesto Monté, 46, vor einigen Wochen nicht zurückgezogen und getrauert hat – im Gegenteil. Danni scheint sich bereits anderweitig umzusehen und ihren Spaß zu haben: "Es bedeutet ja nicht, nur weil ich Single bin, dass es niemanden gibt. Es gibt jemanden, den ich gut finde und er mich vielleicht auch, aber er ist, glaube ich, auch ein F***boy. Das ist die Kurzversion", erzählt sie den anderen Promis und schießt hinterher: "Aber er ist ein geiler F***boy." Bitte was? Nicht mal Melanie Müller, 33, weiß, was ein F***boy ist. Dannis Erklärung: "Dass er nicht nur mich hat, sondern andere auch."

Nun will die Party-Sängerin mehr wissen und hakt nach, ob es sich bei Dannis Schwarm um jemanden handelt, den sie von Mallorca kennt. Oh ja, allerdings. Im Interview gibt Melanie dann mehr Infos über den geheimnisvollen Mann preis: "Der sogenannte Danni-F***boy ist nicht mehr der Jüngste. Ich schätze mal so 45 oder so. Das ist so ein Halb-Spanier-Halb-Deutscher. Er führt eine Strichliste für Mädels wahrscheinlich, was ich so gehört habe."

Na ja, besonders ernst scheint es Danni mit ihrem Lover aktuell zumindest nicht zu sein.

Promi-News der vergangenen Wochen

Sie haben News verpasst? Jetzt die Promi-News der letzten Woche nachlesen!

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel