Danni Büchner sauer: Mieten Caro und Andreas ihre Faneteria?

Danni Büchner sauer: Mieten Caro und Andreas ihre Faneteria?

03/23/2021

Übernehmen Caro und Andreas Robens tatsächlich die Faneteria Büchner? Die Goodbye Deutschland-Auswanderin Daniela Büchner (43) eröffnete gemeinsam mit ihrem Mann Jens (✝49) im Jahr 2018 das Fan-Café in Cala Millor auf Mallorca. Die Pandemie zwang sie aber, das Lokal endgültig zu schließen. Doch jetzt soll der gastronomische Betrieb offenbar in neue Hände kommen, was Danni ganz und gar nicht glücklich stimmt: Denn Caro und Andreas sollen die Faneteria wohl übernehmen!

In ihrer Instagram-Story zeigte sich die einstige Dschungelcamp-Kandidatin sichtlich aufgewühlt über die Nachricht, dass Caro und Andreas ihre ehemalige Faneteria unter ihre Fittiche nehmen wollen. “Genauso wie ihr bin ich gerade ein bisschen schockiert und verwundert, was die Fanetaria angeht”, betonte die Reality-TV-Bekanntheit. Dennoch wünsche sie den vermeintlich neuen Mietern “wirklich alles Gute”.

Besonders bitter stößt Danni dabei jedoch auf: In dem Instagram-Video des “Goodbye Deutschland”-Kanals, auf dem eine Schlüsselübergabe zu sehen ist, ist im Hintergrund ein großes Portrait von Danni und ihrem verstorbenen Ehemann Jens zu sehen. Dannis Tochter Jada ergriff bereits für ihre Mutter Partei und plädierte dafür, das Video zu löschen. “Der Laden hat viele weiße Wände und das Portrait meiner Eltern musste nicht mit auf eurem Video sein”, stellte das Mädchen klar. Dazu machte Danni außerdem deutlich: “Mir wurde die Zeit nicht gegeben, dieses Portrait zu übermalen.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel