Danni Büchner: Schwanger? Sie spricht Klartext

Danni Büchner: Schwanger? Sie spricht Klartext

06/10/2021

Die Gerüchteküche brodelt

Um Danni Büchner ranken sich immer wieder Schwangerschafts-Gerüchte.

Dabei ist sie seit der Trennung von Ennesto Monté eigentlich single…

Nun äußert sie sich ganz klar zu den Gerüchten.

Danni Büchner, 43, genießt nach der Trennung von Ennesto Monté ihr Leben als Single – zumindest offiziell. In ihrer Instagram-Story postete sie nun aber ein Bild, das die Baby-Gerüchte wieder anheizt, finden zumindest ihre Fans.

Danni Büchner: So glücklich als Mama 

Danni Büchner zeigt sich in ihrer Instagram-Story gerade vollkommen entspannt. Mit ihren Kindern verbringt sie Zeit am Pool in ihrem Haus auf Mallorca. Die fünffache Mama genießt es offensichtlich, ihren Kleinen (und Großen) beim Planschen zuzusehen. Doch den Fans fiel nicht etwa das riesige, aufblasbare Einhorn besonders auf, sondern etwas an Danni selbst. Denn neben der Frage, woher sie ihren schicken, grünen Badeanzug hat, interessierte die Fans vor allem ein Thema: Ist Danni wieder schwanger?

Danni Büchner: Frisch verliebt? 

Bei einer Fragerunde auf Instagram hatte Danni zuvor bereits Andeutungen gemacht, dass sie das Leben als Single doch langsam leid ist. Auf das Angebot eines Followers, dass er sie daten würde, antwortet Danni vielsagend:

Also ich würde nur eine Person gerade daten…doch momentan nicht möglich. 

Ist Danni etwa ganz frisch verliebt und niemand hat es mitbekommen? Eines scheint sicher zu sein: Es ist nicht Ex-Freund Ennesto, mit dem Danni sich gerne wieder treffen würde. Denn zu dem hat sie momentan keinen Kontakt, wie sie selbst schreibt. Allerdings könnte das auch daran liegen, dass dieser sich ja gerade für Dreharbeiten zu einer neuen Reality-TV-Show in Österreich befinden soll. Die Schwangerschaftsgerüchte jedenfalls haben einen anderen Hintergrund.

Das könnte dich auch interessieren: 

  • Danni Büchner: Jetzt offenbart sie die ganze Geschichte

  • Danni Büchner: Starke Reaktion auf Ennesto-Diss

  • Andreas & Caro Robens: Seitenhieb gegen Danni Büchner 

 

Danni Büchner: Klares Statement 

Denn vor ihrem Ausflug zum Pool postete Danni einen kurzen Clip, in dem sie in ihrem grünen Badeanzug vor dem Spiegel posiert. Darauf ist eindeutig ein kleines Bäuchlein zu sehen, wie auch einige ihrer Follower bemerkt haben. Prompt bekam sie Nachrichten, in denen ihr zur Schwangerschaft gratuliert wurde. Dannis eindeutige Reaktion: Sie postete einen Screenshot der Nachricht, versehen mit dem Kommentar “Echt jetzt?!” Doch damit war das Thema für den Reality-TV-Star noch nicht beendet. Später meldete sie sich dazu noch einmal in ihrer Story zu Wort. Sie hielt ihren kleinen Finger in die Höhe, der wohl als Symbol für “dünn sein” steht und sagte dazu:

Ihr seht es wieder, wenn man nicht so ist, ist man gleich schwanger.

Danni Büchner: So kontert sie die Gerüchte 

Dass der Kommentar sie trotz allem nicht loslässt, merkt man auch daran, dass Danni auch im weiteren Verlauf ihrer Story immer wieder darauf eingeht. Das nächste Video, das sie von sich vor dem Spiegel aufnimmt, kommentiert sie mit den Worten: “So, die nicht-schwangere Danni hat schon wieder ein kurzes, enges Kleid an, damit man noch mehr sieht von ihrem fülligen Hintern.”  Als sie sich später von ihren Followern verabschiedet, weil sie auf einen Geburtstag eingeladen ist, sagt sie:

Dort werden wir schön essen, damit ich noch kräftiger werde und schwanger aussehe. 

Damit hat sie wohl allen Spekulationen endgültig ein Ende gesetzt – zu Ennesto und zu einem weiteren Kind…

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel