Danny Liedtke: Schwere Gewalt-Vorwürfe nach "Promi Big Brother"! | InTouch

Danny Liedtke: Schwere Gewalt-Vorwürfe nach "Promi Big Brother"! | InTouch

08/31/2021

Danny Liedtke hat als Dritte die Staffel von “Promi Big Brother” verlassen. Doch nun gibt es schwere Gewalt-Vorwürfe gegen den “Köln 50667”-Star…

Bei “Promi Big Brother” sorgte Danny Liedtke vor allem mit intimen Geständnissen für Furore. Doch nun sorgt der “Köln 50667”-Darsteller mit einem ganz anderem Thema für Schlagzeilen: Der Schauspieler soll angeblich gegenüber seiner Ex-Freundin handgreiflich geworden sein.

Ex-Freundin erhebt schwere Vorwürfe

Serienkollegin Sharon Battiste führte mit Danny Liedtke eine Beziehung. Kollege David Ortega bekräftigt die Vorwürfe. “Ich bin auch nicht der Einzige, der von dieser Person geschlagen wurde. […] Dem Luca Rutolo, hat er auch einfach mal so in den Bauch geboxt und rausgeschmissen mitten in der Nacht, als sie zusammen gewohnt haben. So behandelt er Menschen. Und genauso Frauen, also noch schlimmer”, sagte er laut der “Bild”-Zeitung.

Danny Liedtke

Auch Sharon Battiste hat sich in einem Statement zu Wort gemeldet. “Das alles hat mir die letzten Monate sehr schwer gemacht. Denn ich bin es, die die persönlichen Erfahrungen der Vorwürfe gemacht hat. Ich habe versucht, einfach alles hinter mir zu lassen, doch das ist offensichtlich nicht so einfach”, teilte sie bei Instagram mit. Aufgrund der Vorwürfe wurde Danny Liedkte nach dem Finale von “Promi Big Brother” aus der Late-Night-Show ausgeladen, wo eigentlich immer alle Finalisten anwesend sind. “Was ich gerne loswerden wollte, weil wir jetzt gleich hier die Nummer zwei zu Gast haben werden: Wir haben traditionell bei uns immer alle Finalisten zu Gast, allerdings ist es ja so, dass es in Dannys Privatleben einige Veränderungen gegeben hat, die wirklich Einfluss haben könnten auf ihn”, so Jochen Bendel.

Was aus den Stars der ersten Staffel von “Big Brother” wurde, erfahrt ihr hier im Video:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel