Darum konnte Aline Bachmann sich nicht von ihrem Ex lösen

Darum konnte Aline Bachmann sich nicht von ihrem Ex lösen

03/03/2021

Aline Bachmann (27) hat bereits im Sommer vergangenen Jahres öffentlich gemacht, dass ihr Ex-Freund gewalttätig gewesen sei und sie während ihrer Beziehung geschlagen und bedroht habe. Ende des Jahres teilte die ehemalige DSDS-Teilnehmerin dann schockierende Bilder von zahlreichen Blutergüssen auf ihrem gesamten Körper. Ihre toxische Beziehung arbeitete die YouTuberin nun in ihrem Buch “Nie wieder Opfer” auf, das am 5. März veröffentlicht wird. Im Gespräch mit Promiflash hat Aline verraten, warum sie sich lange Zeit nicht von ihrem damaligen Freund lösen konnte.

“Das war einfach eine starke Abhängigkeit meinerseits. Ich hatte 196 Kilo, und für mich war es einfach sehr schwer, ohne Hilfe weiterzuleben”, gestand die 27-Jährige nun gegenüber Promiflash. Da sie nicht mehr in der Lage gewesen sei, sich Essen zu machen oder sich zu waschen, habe sie sich hinsichtlich dieser Aspekte von ihrem Ex-Freund abhängig gemacht. Aline offenbarte außerdem: “Ich habe meine ganzen sozialen Kontakte verloren. Ich habe damals meinen Job verloren. Er war dann einfach die höhere Macht, mir gegenüber.”

Die Influencerin verriet, wie sie es schließlich schaffte, sich von ihrem Ex-Partner zu lösen: “Eine körperliche Auseinandersetzung, viele beleidigende Worte von ihm, ein Polizeieinsatz und meine Eltern – das war dann der Cut, wo ich gesagt habe: ‘Bis hierhin und nicht weiter.'” Heute kenne Aline ihren Wert und wolle einen Mann, der sie schätzt und ihr zeigt, dass er sie liebt.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel