Darum wechselte Taylor Lautner während der Hochzeit die Hose

Darum wechselte Taylor Lautner während der Hochzeit die Hose

11/18/2022

Taylor Lautner (30) wollte seinen Hochzeitstag in vollen Zügen genießen! Nach rund drei Jahren Beziehung stellte der Schauspieler seiner Liebsten Taylor Dome im November 2021 die Frage aller Fragen. Vor wenigen Tagen war es dann endlich so weit: Auf einem Weingut gab sich das Traumpaar das Jawort. Für ihren großen Tag schmissen sich die beiden natürlich auch in Schale: So wechselte Taylor im Laufe des Tages seine Hosen – jetzt verriet er, was es damit auf sich hatte!

Nachdem Taylor bei der Trauung eine normale Anzughose trug, strahlte er nur kurz darauf in einer Samthose – aber warum? Gegenüber People verriet er, dass er sich unter anderem deshalb umzog, um die Nacht durchtanzen zu können, ohne sich Sorgen machen zu müssen, seine Hose zu ruinieren: „Also dachte ich mir: ‚Na gut, wir werden auf jeden Fall etwas ändern, denn ich will meinen Dolce \u0026amp; Gabbana-Anzug nicht zerreißen'“, gestand der Twilight-Star.

Ihr Hochzeitstag schien für die beiden ein voller Erfolg gewesen zu sein – in einem Vogue-Interview kamen Taylor und seine Frau gar nicht mehr aus dem Schwärmen heraus: „Ich fühlte mich wie in einem Märchen. Alles war so wunderschön – ich war absolut überwältigt. Ich erinnere mich, dass ich mich während der Zeremonie umgesehen habe und einfach nur beeindruckt war von allem“, berichtete die Braut, die nun den gleichen Namen wie der „Abduction“-Darsteller trägt.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel