Das ist der Sieger des Eurovision Song Contests 2021!

Das ist der Sieger des Eurovision Song Contests 2021!

05/22/2021

Dieser ESC-Beitrag 2021 konnte am meisten überzeugen! Ein grandioser Abend geht zu Ende. Insgesamt 26 Länder traten heute im großen Finale des berühmten Multikulti-Wettbewerbs auf und gaben ihre Songs zum Besten. Nachdem die fachkundigen Jurys der Länder bereits vor ein paar Tagen für ihre Favoriten abgestimmt hatten, kam heute während der Live-Show das Zuschauer-Voting dazu – und jetzt steht fest: Italien ist der 65. Eurovision Song Contest-Gewinner!

Die Rockband M\u0026#229;neskin sang sich mit dem Lied “Zitti e buoni” in der Ahoy Arena in Rotterdam die Seele aus dem Leib – und das hat sich gelohnt: Mit starken 524 Punkten darf Italien die gläserne Trophäe mit nach Hause nehmen. Über diesen spektakulären Erfolg scheint der Act überglücklich zu sein. Die Band sprang auf und jubelte in die Kamera – es flossen sogar Tränen. Auf dem zweiten Platz landete Frankreich, gefolgt von der Schweiz.

Jendrik Sigwart (26), der für Deutschland an den Start gegangen war, belegte lediglich den 25 Platz mit drei Punkten. Die Darbietung seines Tracks “I Don’t Feel Hate” konnte das ESC-Publikum offenbar nicht wirklich überzeugen. “Deutschland ist wieder total komisch”, lautete etwa ein kritischer Kommentar im Netz direkt nach Jendrik Performance.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel