Demi Lovatos Ex-Verlobter reagiert auf ihr Trennungslied

Demi Lovatos Ex-Verlobter reagiert auf ihr Trennungslied

10/11/2020

Max Ehrich (29) spricht Klartext! Vor wenigen Monaten hatte der Schauspieler um die Hand der Sängerin Demi Lovato (28) angehalten. Doch zu einer Hochzeit sollte es nicht kommen: Überraschend löste das Paar die Verlobung und trennte sich. Daraufhin veröffentlichte Demi ein Lied mit dem Titel “Still Have Me”, in dem sie ihre Gefühle nach dem Liebes-Aus zum Ausdruck bringt. Doch was hält ihr Verflossener Max davon?

Im Interview mit TMZ erzählte der 29-Jährige, dass es ihn nicht großartig störe, dass Demi einen Song über ihre Trennung veröffentlicht hat. “Sie ist eine der besten Künstlerinnen unserer Generation, also werde ich ihre Musik für immer und ewig unterstützen”, stellte er klar. Er wolle sie nun einfach ihren Weg gehen lassen – auch wenn er selbst noch sehr unter dem Beziehungs-Aus zu leiden habe. Dabei wird vor allem er von zahlreichen Fans für das Misslingen der Verbindung verantwortlich gemacht, da er keine ernsthaften Gefühle für Demi gehabt habe und nur wegen ihrer Prominenz mit ihr zusammen gewesen sei. “Das ist lächerlich. Die Leute sollten nicht alles glauben, was sie lesen”, bezog Max wütend Stellung zu den Gerüchten und fügte hinzu, dass die Menschen aufhören sollten, ihn deswegen zu schikanieren.

Bemerkenswerterweise hatte der Musiker Demi zuletzt selbst ähnliche Vorwürfe gemacht – angeblich habe sie ihn zu PR-Zwecken ausgenutzt. “Es ist einfach eine superverrückte Angelegenheit. Es ist die bizarrste Erfahrung, von der ich hoffe, dass sie niemand sonst jemals durchleben muss”, erklärte er vor wenigen Tagen in einem Instagram-Livestream.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel