Denise und Hennings Babypläne liegen erst einmal auf Eis

Denise und Hennings Babypläne liegen erst einmal auf Eis

10/15/2020

Nanu, was ist denn da los? In den vergangenen Monaten wurde bereits des Öfteren gemunkelt, dass Denise Kapp\u0026#232;s (30) womöglich schwanger ist. Diese Gerüchte hatte die ehemalige Der Bachelor-Kandidatin immer wieder vehement dementiert, bis sie im April ihren Fans verriet, dass sie und ihr Partner Henning Merten hinsichtlich der Familienplanung doch schon konkrete Pläne hätten. Ein knappes halbes Jahr später klärt Denise nun allerdings auf: Die Babypläne wurden erst einmal über Bord geworfen.

In ihrer Instagram-Story startete die 30-Jährige jetzt eine Frage- und Antwortrunde. Ein Follower hatte noch im Hinterkopf, dass Denise und Henning angekündigt hatten, dass sie ihre Familie vergrößern wollen und hakte nach, wie der aktuelle Stand ist. “Erst einmal auf Eis gelegt”, gab die Influencerin überraschend preis. Warum momentan doch kein gemeinsamer Nachwuchs geplant ist, erklärte sie nicht, ergänzte aber: “Wir sagen niemals nie, aber aktuell ist das auf jeden Fall nicht unser Plan.”

Das Thema “Baby” ist damit vorerst abgehakt – dafür laufen im Hause Kapp\u0026#232;s-Merten die Hochzeitsvorbereitungen auf Hochtouren. Vor wenigen Wochen hatte Henning um die Hand seiner Liebsten angehalten und wie Denise nun erzählte, sollen die Hochzeitsglocken für die beiden bereits im kommenden Jahr läuten.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel