Der Zoff-Pegel im Camp steigt – kracht’s jetzt auch bei den Begleitern?

Der Zoff-Pegel im Camp steigt – kracht’s jetzt auch bei den Begleitern?

01/14/2023

Dschungel-Kolumne

Der Zoff-Pegel im Camp steigt – kracht's jetzt auch bei den Begleitern?

von Romina Lammers

Die Gorgone aus der griechischen Mythologie prangt vom Dach des Hotel Versaces. Hier ist die Ziellinie der Dschungelcamper – mitten in einer luxuriösen Sterne-Bude. Doch bis sich die Dschungel-Stars Betthupferl, Drinks und Zimmerservice verdienen, müssen sie sich einmal im Dschungel beweisen. Derweil machen die Camp-Begleitpersonen und die Crew es sich im Versace gemütlich – und schaut gespannt die ersten Folgen – im Rudel versteht sich! Hier gibt’s meinen persönlichen Blick durchs Schlüsselloch.

Dschungel-Klassenfahrt checkt ein

„Es ist so schön, nach neun Jahren! Da war ich ja der Zuschauer-Kandidat und jetzt bin ich ja ein Superstar. Und jetzt komme ich zurück in die Wiege meines Erfolgs. Ich bin so unsagbar glücklich darüber. Endlich wieder im Luxus“, freut sich Entertainer Julian F. M. Stoeckel mit mir über das Wiedersehen im Versace. Der Ex-Dschungelcamper von 2014 ist nicht der einzige, der hier einst für Wochen wohnte. Auch Rekordbegleiter Peter Klein kennt sich hier aus: Schließlich war er bereits als Unterstützer an der Seite seiner Frau Iris Klein.

Lese-Tipp: Julian F. M. Stoeckel: Obwohl kein Kandidat – Entertainer macht seine 1. Dschungelprüfung

Kaum sind alle Camper abgeladen, überkommt die Begleiter und Begleiterinnen der Klassenfahrt-Vibe. Man trifft sich auf ein Sektchen im Draußen-Bereich des Hotels. Die einen beschnuppern sich noch, die anderen sind schon wie alte Freunde. Nathalie Gaus und Julian F. M. Stoeckel plauschen mit Kader Loth am Telefon. Die Stimmung ist ausgelassen, die Nervosität steigt, das spüre ich deutlich. Was ihre Schützlinge wohl im Camp so treiben?

Rudelgucken im Gemeinschaftsraum

Das gab es nur wenige Stunden später dann schon um 6.30 Uhr in der Früh zu sehen. Während Deutschland gerade mit „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ die Auftaktshow das Wochenende einläutet, beginnt in Australien der Tag müde, aber hoffnungsvoll. Perfekt gestylt trudeln die Campbegleiter in unseren Gemeinschaftsraum ein, das hatte ich kaum anders erwartet.

Ein Örtchen, an dem man sich zum Rudelgucken trifft. Und dann geht es endlich los – Sonja Zietlow und Jan Köppen, der neue Mann an ihrer Seite, rufen zum Show-Auftakt. Obwohl Australien gerade erst erwacht ist, steigt die Stimmung mit jedem Lacher rasant. Besonders Gigi sorgt für Kopfschütteln bei Begleiter Mike Heiter und Marc Terenzi. Auch bei der esoterischen Feuerzeremonie von Naturfreundin Jana URKRAFT Pallaske gibt es im Rudel vor Lachen kein Halten mehr – als säße ich im Kino.

Die besten Dschungel-Clips im Video:

Diese Stars ziehen in das Dschungelcamp


Diese 12 Stars ziehen ins Dschungelcamp 2022

Filip Pavlović reißt wegen Tara Tabitha der Geduldsfaden

Gigi: Habe eigenes Sperma probiert, um zu üben

Von diesen Dschungel-Stars mussten wir schon Abschied nehmen

Harald Glööckler findet deutliche Worte

Daniela Katzenberger verrät skurrilen Fetisch von Lucas

SO heftig ist die 1. Challenge für die Dschungelcamp-Stars

Wedel-Flaute in Gigi Birofios Corona-Quarantäne

Verena Kehrt: Jeder kann wissen, dass wir knutschen!

Die Dschungelcamper wollen nicht auf Gigi verzichten

Vorfreude und Respekt bei Dschungel-Neuling Jan Köppen

Könnte es zum Sex im Dschungelcamp kommen?

Hat Cosimo Citiolo Tessa Bergmeier hier den Fuß gebrochen?

"Ich bin sehr enttäuscht und habe nicht damit gerechnet"

Die Dschungelcamp-Stars zeigen ihre Luxusartikel

Hier erfährt Jasmin Herren, dass sie ins Dschungelcamp zieht

Rudert Gigi jetzt in Sachen Sex im Camp doch zurück

Warum die Polizei Markus Mörls Haus durchsuchte

Die Dschungel-Stars treffen letzte Vorbereitungen

Dschungel-Beef und Hotel-Harmonie

Wer glaubt, so viel Harmonie und Witz, das kann ja nicht gutgehen, hat schlichtweg Recht: Der erste Beef zwischen Jolina und Tessa entflammt auf dem Bildschirm, dann kracht’s beim nächsten Streit umso heftiger bei Tessa, Cecilia und Claudia Effenberg und auch zwischen Tessa und Cosimo im Fuß-Verletzungs-Gate rappelt’s nochmal so richtig. Im Camp 2023 gibt es keine Schonfrist! Doch das Feuer lodert nur im Dschungel: Auf den Plätzen vor dem Fernseher klatschen sich Cosimo-Begleiterin Nathalie Gaus und Tessa-Unterstützerin Charlotte lässig ab. Von Beef keine Spur, man kennt die Marotten seiner Schützlinge eben, gibt sich diplomatisch.

Ob die Streits auf so vielen Bühnen weiter eskalieren und wie es für die Begleiter im Versace weitergeht, das sehen wir an Tag zwei im Dschungel: Um 22.15 Uhr auf RTL und im Livestream auf RTL+.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel