Deshalb schreibt "Love Island"-Aurelia ihre Hater direkt an

Deshalb schreibt "Love Island"-Aurelia ihre Hater direkt an

04/12/2021

Aurelia Lamprecht setzt auf Konfrontation! Ihre Kurven präsentiert die ehemalige Love Island-Kandidatin gerne in knappen Outfits auf Social Media – damit lenkt sie allerdings nicht nur die Aufmerksamkeit ihrer Fans auf sich. Immer wieder erreichen die Beauty auch fiese Kommentare, insbesondere zu ihrem Hintern. Mit ihren Hatern weiß Aurelia allerdings umzugehen, wie sie Promiflash erzählte: Sie schreibt den Leuten direkt und stellt sie zur Rede.

Im Promiflash-Interview erklärte die Ex-Kuppelshow-Teilnehmerin ihre direkte Art gegenüber ihrer Hater: “Ich mache das für mich, weil ich das manchmal brauche.” Oft nimmt sie sich die fiesen Kommentare zu Herzen und fragt sich, weshalb Menschen ihr solche Dinge sagen – und diese Frage gibt sie dann auch direkt an die betreffenden Personen weiter. “Ich schreibe denen dann privat, warum sie mich beleidigt haben und was ich ihnen getan habe. Die Mehrheit entschuldigt sich dann sogar”, berichtete die Influencerin und erzählte: “Das ist auch der Grund, warum ich das mache. Ich kann die Leute oft umstimmen und etwas Gutes damit erzielen.”

Aurelias Rat zum Umgang mit fiesen Kommentaren lautet daher: “Erst mal mit Humor nehmen und drüber lachen.” Doch auch ihr Geduldsfaden reißt irgendwann. Kehren immer wieder dieselben Hater auf ihr Profil zurück, werden diese dann doch blockiert. “Meine Blockierliste ist extrem lang”, gestand die dunkelhaarige TV-Bekanntheit.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel