Die Queen ist tot: Todesursache, Beerdigung, Nachfolger – Alle Infos zur traurigen Nachricht

Die Queen ist tot: Todesursache, Beerdigung, Nachfolger – Alle Infos zur traurigen Nachricht

09/08/2022

Großbritannien in Trauer

Die Queen ist tot: Todesursache, Beerdigung, Nachfolger – Alle Infos zur traurigen Nachricht

Operation London Bridge – was folgt jetzt?

Großbritannien weint um Monarchin Queen Elizabeth II. Die 96-Jährige sei „friedlich“ am Donnerstagnachmittag gestorben, wie der Buckingham Palast in einer Mitteilung verkündete. Näheres zur Todesursache ist nicht bekannt gegeben worden. Jetzt greift der sogenannte Notfallplan „Operation London Bridge“. Was das bedeutet, wie die Kinder und Enkel mit der Trauer umgehen, Reaktionen aus Politik und der Royalwelt sowie die aktuelle Thronfolge haben wir hier für Sie gebündelt zusammengefasst.

Alle Infos auf einen Blick

  • Im RTL.de-Liveticker finden Sie alle aktuellen Infos rund um den Tod von Queen Elizabeth
  • Ihre Angehörigen eilten in den letzten Stunden zur Queen nach Balmoral Castle nach Schottland – doch Herzogin Meghan und Herzogin Kate waren nicht bei ihr am Sterbebett
  • Auch Prinz Harry schaffte es nicht mehr rechtzeitig – er konnte sich nicht mehr von seiner geliebten Oma verabschieden
  • Der Himmel über London riss auf, als würde er um die Monarchin weinen. Wenig später tauchen zwei Regenbogen auf. Die Queen ist jetzt wieder mit ihrem geliebten Prinz Philip vereint, der bereits am 9. April 2021 verstarb
  • „Operation London Bridge“ regelt, was nach dem Tod der Queen passiert. In diesem Plan wird auch die Beerdigung von Elizabeth festgelegt. Der Tag ihrer Beerdigung wird zum Volkstrauertag erklärt.
  • Ein Land in Trauer: Was sich vor dem Buckingham Palast abspielt, ist ergreifend: Royal-Fans trauern um die Queen
  • Wer wird der Nachfolger der Queen? Auch das steht schon fest: Aus Prinz Charles wird nun König Charles III.
  • Und das obwohl so manche Royal-Experten Charles nur für einen „Übergangskönig“ halten
  • Für Charles geht nicht nur ein Royales Oberhaupt, sondern auch seine geliebte Mutter: In einem bewegenden Statement nimmt er Abschied

Royals, Stars, Politiker trauern um die Queen

  • Hier erinnert sich Royal-Experte Michael Begasse an seine ganz besondere Begegnung mit der Queen
  • Auch für Michael Begasse ist die Nachricht nur schwer zu verkraften, wie sich in der RTL-Sondersendung zum Tod der Queen zeigt. Er ringt im Gespräch mit Nachrichtenmoderator Peter Kloeppel nach Worten vor Ergriffenheit
  • Promis aus aller Welt nehmen bewegend Abschied: So reagiert die VIPs auf den Tod der Queen
  • Unmittelbar nach der Todesmeldung richtete auch Premierministerin Liz Truss Worte der Trauer an ihr Volk

Dokus zur Queen auf RTL+

In guter Erinnerung: Die Doku „Elizabeth II. – Eine Windsor der Superlative“ zeigt die bewegenden Jahre der britischen Monarchin auf RTL+.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel