Die skandalösesten royalen Hochzeiten und Romanzen der letzten 100 Jahre

Die skandalösesten royalen Hochzeiten und Romanzen der letzten 100 Jahre

08/08/2019

Lady Diana Prinz Charles Hochzeit

Lady Diana und Prinz Charles

Prinz Charles und Lady Diana sorgten während ihrer 15-jährigen Ehe für einen Skandal nach dem anderen. Jahrelang soll der britische Thronfolger eine Affäre mit seiner Jugendliebe Camilla Parker Bowles gehabt haben. Darauf folgten auch Affären von Seiten Dianas. Die Ehe, die wohl von Anfang an zum Scheitern verurteilt war, wurde im Jahr 1996 geschieden. Und auch bei anderen Paaren des britischen Königshauses lief nicht alles rund…

Lady Diana Prinz Charles Hochzeit

Prinz Charles und Lady Diana sorgten während ihrer 15-jährigen Ehe für einen Skandal nach dem anderen. Jahrelang soll der britische Thronfolger eine Affäre mit seiner Jugendliebe Camilla Parker Bowles gehabt haben. Darauf folgten auch Affären von Seiten Dianas. Die Ehe, die wohl von Anfang an zum Scheitern verurteilt war, wurde im Jahr 1996 geschieden. Und auch bei anderen Paaren des britischen Königshauses lief nicht alles rund…

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • »

Wie die gesamte Promi-Welt, so bleiben auch die Royals nicht von skandalösen Liebesbeziehungen und Hochzeiten verschont. Denn fiese Affären und unerwünschte Ehepartner kommen auch in den besten Königshäusern vor. Prinz Charles Affäre mit Camilla Parker Bowles ist nur eines von vielen Beispielen. 

Skandale der Royals

In den letzten 100 Jahren haben sich einige große royale Skandale in den verschiedensten Monarchien Europas angesammelt. Darin involviert sind unter anderen Herzogin Meghan, Prinzessin Sofia und Fürstin Charlene.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel