Doppelpass: Nationaltorhüterin Almuth Schults Twins sind da

Doppelpass: Nationaltorhüterin Almuth Schults Twins sind da

04/27/2020

Süße News von der deutschen Nationaltorhüterin Almuth Schult – die 29-Jährige hatte Ende 2019 verkündet, dass sie und Ehemann zum ersten Mal Nachwuchs erwarten. Zu dieser Zeit lief es für Almuths Sportkarriere nicht ganz so gut, da sie wegen einer Schulteroperation nicht spielen konnte. Dann ging es ohne Platz-Rückkehr direkt in die Schwangerschaftspause. Nun scheinen die Kicker-Kinder endlich da zu sein.

Almuth soll am vergangenen Mittwoch gesunde Zwillinge zur Welt gebracht haben, wie ihr Verein, der VfL Wolfsburg, in einer Pressemitteilung am Montag bekannt gab. Bei dem doppelten Nachwuchs soll es sich um einen Sohn und eine Tochter handeln. “Wir wünschen Almuth und ihrer Familie alles Gute, viel Gesundheit und Glück”, heißt es in dem Schreiben weiter.

Schon als die Schwangerschaft bekannt wurde, gab Almuth an, dass sie danach wieder auf den Rasen zurückkehren möchte. Ihr aktueller Vertrage bei Wolfsburg läuft noch bis 2022. Zuletzt sah man sie am 29. Juni 2019 bei einem Profispiel – sie schied mit ihrer Mannschaft im Viertelfinale der WM wegen einer Niederlage gegen Schweden aus.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel