Ehemalige DSDS-Kandidatin Aline Bachmann hat 120 Kilo abgenommen

Ehemalige DSDS-Kandidatin Aline Bachmann hat 120 Kilo abgenommen

09/16/2020

Aline Bachmann hat ein großes Ziel erreicht: Sie wiegt nur noch 75 Kilo, vor einigen Jahren brachte sie noch fast 200 Kilo auf die Waage. Auf Instagram bedankt sich die ehemalige DSDS-Kandidatin bei ihren Ärzten.

Mehr Entertainment-News finden Sie hier

Aline Bachmann kann zurecht stolz auf sich sein: Die 25-Jährige, die 2013 Kandidatin bei “Deutschland sucht den Superstar” war, hat seitdem über 120 Kilo abgenommen. Ihren Erfolg teilt sie nun auf ihrem Instagram-Account.

“Es ist ein harter Weg”, schreibt sie unter ein Vorher-Nachher-Bild. “196 kg und jetzt 75 kg.” In ihrem Post bedankt sie sich außerdem bei ihren Ärzten, “die mein Leben verändert haben und immer an mich geglaubt haben”.

Follower sind von der Verwandlung begeistert

In der Türkei habe sie sich ihren Magen verkleinern lassen. Bei einer weiteren Operation ließ sie sich außerdem ihre überschüssige Haut entfernen. Ihre Follower sind von ihrer Verwandlung begeistert. “Hammer”, “Krass”, “Mega” und “Chapeau” schreiben sie unter anderem in den Kommentaren.

Auch Model Saskia Atzerodt gratulierte zum Gewichtsverlust: “Du bist der Knaller. Echt Hut ab, dass du diesen langen und schweren Weg durchgezogen hast.”

Aline Bachmann wehrt sich gegen Bodyshaming

In den vergangenen Monaten hat Bachmann ihre Follower immer an ihren Erfolgen teilhaben lassen und ganz offen ihren Körper gezeigt. So stellte sie sich im Juni dieses Jahres halbnackt auf den Alexanderplatz in Berlin und machte auf Bodyshaming aufmerksam.

“Als ich dick war, haben sie sich umgedreht und geurteilt und jetzt urteilen sie wegen meiner überschüssigen Haut! Man kann es der Menschheit nicht Recht machen!”, schrieb sie unter das Foto. “Ich bin stolz, mich so präsentieren zu dürfen! Ich bin stolz, mich so zu zeigen!” © 1&1 Mail & Media/spot on news

Schlager-Star Tony Marshall feiert unglaublichen Abnehmerfolg

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel