Ehestring statt Ehering: Marisols ultraheißes Brautshooting

Ehestring statt Ehering: Marisols ultraheißes Brautshooting

05/21/2021

Für ihren neuen Ehemann hat sich Marisol Ortiz etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Gerade erst überraschten die Beauty und ihr bis dato Verlobter Bastian Yotta (44) mit diesen News: Das Erotik-Pärchen hat tatsächlich geheiratet. Im Netz teilten die beiden mit ihren Fans etliche Eindrücke des wohl schönsten Tags in ihrem Leben. Marisol ließ auch hinter die Kulissen blicken und zeigte ihr schlüpfriges Brautshooting.

Auf Instagram veröffentlichte die Fitness-Loverin einige Bilder und Videos, in denen sie sich für den großen Gang zum Altar bereit machte und ließ ihre Community nicht nur hinter die Kulisse, sondern auch sonst ganz schön tief blicken! Bei ihrem Brautshooting trug Marisol lediglich einen weißen Stringtanga und darüber einen durchsichtigen weißen Kimono. Ihre sexy Kehrseite setzte sie mit diesem Outfit perfekt in Szene.

Doch diese Aufnahmen dürften für die Follower des Wahlamerikaners und Marisol relativ harmlos sein. Dass das Pärchen absolut kein Problem mit Nacktheit hat, beweist es in der Vergangenheit immer wieder. Mit freizügigen Bildern halten die beiden ihre Abonnenten bei der Stange – und zeigen dabei nicht nur viel Haut: Yotta und Marisol hatten sich beispielsweise auf einem mittlerweile gelöschten Schnappschuss schon beim Sex unter der Dusche gezeigt.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel