Ehrlich: Lena Meyer Landrut zeigt sich mit und ohne Filter

Ehrlich: Lena Meyer Landrut zeigt sich mit und ohne Filter

11/19/2021

Appell an ihre Follower

Ehrlich: Lena Meyer Landrut zeigt sich mit und ohne Filter

Lena Meyer-Landrut wirbt für mehr Authentizität im Netz

Das eigene Gesicht auf den Körper der Lieblingsfilmrolle montieren, Sommersprossen und Wimperntusche, obwohl man ungeschminkt ist oder einfach eine Portion Glow: Die Möglichkeiten, sich selbst mit Instagram-Filtern zu optimieren, sind heute endlos. Einerseits praktisch, wenn man das perfekte Foto machen will, andererseits aber eben auch unecht und nicht realistisch. Findet auch Sängerin Lena Meyer-Landrut (30). Die 30-Jährige teilt in ihrer Story deshalb den direkten Vergleich von Filter zu ohne Filter und appelliert damit an ihre Fans…

Lena Meyer-Landrut: "Glaubt den Filtern nicht"

Auf dem ersten Foto ist Lenas Nase deutlich schmaler, die Lippen voller und die Haut komplett glattgebügelt. Auf dem zweiten Foto ist Lena zu sehen, wie sie wirklich aussieht, natürlicher, mit unterschiedlich gefärbten Hautstellen, normaler Nase und ohne Makeup. „Mein Gesicht sieht eigentlich so aus“, schreibt sie zu dem zweiten Schnappschuss. „Glaubt den Filtern nicht. Und fangt bloß nicht an, euer Filter-Gesicht besser zu finden als euer echtes.“

Im Video: Lena Meyer-Landrut gewährt tieeefe Einblicke

Lena zeigt Brust

Eine starke Botschaft, die wohl vor allem für Lenas jüngere Fans relevant ist. Schließlich ist gerade die Gen-Z täglich mit digital optimierten, vermeintlich perfekten Körpern im Netz konfrontiert. Lenas Appell ist klar: Niemand ist perfekt und man sollte sich so akzeptieren und lieben, wie man wirklich aussieht. Lena weiß übrigens auch, wie man sich natürlich und trotzdem sexy in Szene setzt: Zuletzt posierte sie ganz lässig und trotzdem verführerisch im Wohlfühl-Cardigan. (lsc)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel