"Ein bisschen assi": "Reality Shore"-Yasin zweifelt an Mia

"Ein bisschen assi": "Reality Shore"-Yasin zweifelt an Mia

01/02/2022

Im Party-Paradies ziehen Wolken auf! Bei Reality Shore traf Yasin Mohamed auf Mia Madisson und es war direkt um ihn geschehen. Schon nach kurzer Zeit landeten der ehemalige Temptation Island-Kandidat und die Schweizerin miteinander im Bett und turtelten eifrig. Doch als die Beauty von angeblichen Bettgeschichten mit dem Rapper 6ix9ine (25) berichtet hatte, kam es bereits zum Streit. Nun kommen in Yasin sogar noch mehr Zweifel auf!

Im Gespräch mit seiner Mitbewohnerin Gina gibt der Partylöwe seine Bedenken preis. Unter anderem die öffentliche Wahrnehmung, weil Mia nach zwei Tagen mit ihm im TV geschlafen hat, macht Yasin zu schaffen – ebenso wie ihre Wortwahl. „Wenn so was meine Freunde mitbekommen würden oder meine Eltern, die würden sagen: ‚Mit was für einer Frau bist du?'“ Vor allem in Unterhaltungen mit ihrer Freundin Belly ist Yasin etwas aufgefallen: „Ihr Problem ist, wenn sie mit Belly ist, redet sie anders, dann ist sie so ein bisschen assi.“

Mia hingegen scheint ganz angetan von Yasin zu sein. Sogar ihrer Mutter erzählt sie beim Video-Call von ihrer neuen Flamme und schwärmt: „Was ich fühle ist echt. Nach vier Tagen habe ich das Gefühl, ich heirate den Mann. Das ist wirklich krank. Es ist einfach zu perfekt!“


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel