Einen Monat nach Tod: NeNe Leakes vermisst ihren Ehemann

Einen Monat nach Tod: NeNe Leakes vermisst ihren Ehemann

10/06/2021

Der Tod von Gregg Leakes hinterlässt tiefe Spuren. Anfang September musste sich die Familie des US-Stars von ihm verabschieden: Mit 66 Jahren war der Ehemann von Real Housewives-Star NeNe Leakes (53) nach langem Kampf gegen den Darmkrebs gestorben. Gut einen Monat nach dem schweren Verlust meldete sich die Reality-TV-Darstellerin jetzt erneut zu Wort – und erklärte, wie sehr sie ihren Gatten noch immer vermisst.

Via Instagram teilte die Unternehmerin zuletzt ein Foto des 66-Jährigen. Zu der Aufnahme ihres verstorbenen Liebsten schrieb NeNe ganz emotional: „Ich vermisse dich so sehr, verdammt!“ Den Beitrag versah sie zudem mit einem Emoji, das ein gebrochenes Herz zeigt.

Schon im Sommer hatte die 53-Jährige ihrer Community berichtet, dass ihr Mann erneut an Krebs erkrankt war. „Er musste operiert werden. Es ist schwer. Also betet für Gregg, das wäre schön“, bat sie ihre Follower damals. Gut zwei Monate später verstarb der Unternehmer dann im Kreise seiner Familie.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel