Ekel-Essen und mehr: Welche Dschungel-Sorgen hat Christina?

Ekel-Essen und mehr: Welche Dschungel-Sorgen hat Christina?

01/08/2021

Hat Christina Dimitriou (29) schon Angst davor, was sie in der Dschungelshow alles erwarten könnte? Am Freitagmorgen wurden endlich alle Kandidaten für die diesjährige Dschungelcamp-Ersatzshow bestätigt – darunter auch Ex On The Beach-Beauty Christina Dimitrou. Die #CoupleChallenge-Teilnehmerin betonte bereits, wie sehr sie sich auf das Reality-TV-Experiment freut. Wie jeder weiß, ist das Dschungelcamp-Original absolut kein Zuckerschlecken. Hat Christina schon ein bisschen Muffensausen?

In ihrer Instagram-Story beantwortete die Ex-Temptation Island-Kandidatin einige Fragen zur anstehenden Dschungelshow. Ein Follower wollte dabei wissen, ob Christina vorhat, alles zu essen, was ihr in den Ekel-Challenges vorgesetzt wird. “Ich versuche da definitiv durchzuziehen – ich möchte ja auch gewinnen! Deswegen werde ich auch auf die Kacke hauen, mein Bestes geben”, betonte die Influencerin daraufhin. Vor Känguruhoden und Schafsmägen scheint sie also keine Angst zu haben. Wie sieht es denn mit dem Abnehmen aus? “Da mache ich mir gar keine Sorgen, Leute. Das wird schon”, beteuerte die Blondine weiter.

Auch insgesamt scheint Christina sehr optimistisch an ihre Dschungelshow-Teilnahme ranzugehen. So machte sie in ihrer Story bereits eine regelrechte Kampfansage an ihre Konkurrenten Oliver Sanne (34) und Co.: “Ich freu mich so sehr, ich werde alles und jeden rasieren.” Was denkt ihr: Wie wird sie sich schlagen? Stimmt ab!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel