"Ekelhaft"? Lisa Rinna verteidigt Dessous-Pics ihrer Tochter

"Ekelhaft"? Lisa Rinna verteidigt Dessous-Pics ihrer Tochter

02/11/2021

Da hat sich einer mit der Falschen angelegt! Lisa Rinna ist offenbar eine fürsorgliche Mutter, die sich um Tochter Amelia auch öfter mal Sorgen macht. Jetzt hatte sie die Gelegenheit, ihre Mutterrolle im Digitalen einzunehmen, als sie ganz harmlos ein Posting ihrer Tochter kommentierte: Ein Troll reagierte auf ihren Beitrag nämlich mit fiesen Worten – doch das wollte Lisa nicht auf sich sitzen lassen.

Amelia hatte auf Instagram drei Bilder von einem heißen Shoot gepostet, die sie in leicht durchsichtiger, weißer Designerunterwäsche zeigen. Mal kniet sie mit verführerischem Blick auf einem Sofa, mal rekelt sich das Model lasziv auf einer flauschigen Liege. Mutter Lisa kommentierte die Fotos mit drei weißen Herzen – eigentlich ganz unverfänglich. Wäre da nicht eine dreiste Antwort gekommen: “Lisa, was ist los mit dir? Gefällt dir, was du da siehst? Ekelhaft!” Doch der Real Housewives of Beverly Hills-Star ließ den ganzen Hate cool an sich abprallen: “Was stimmt denn mit dir nicht? Das ist mein Kind!”

Lisa scheint Amelia aber nicht nur vor Hatern schützen zu wollen, sondern auch vor dem vermeintlich falschen Partner: Der Brünetten wird zur Zeit eine Romanze mit Scott Disick (37) nachgesagt, über die ihre Eltern nicht so happy seien, wie die Sun berichtete. Den Ex von Kourtney Kardashian (41) fänden die beiden zu alt und zu problembeladen für ihre Tochter, hieß es zur Begründung. Das wirke sich zusätzlich negativ auf mentale Probleme aus, mit denen die 19-Jährige zu kämpfen habe.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel