Elizabeth Olsen: Sie wollte ihren eigenen Weg gehen

Elizabeth Olsen: Sie wollte ihren eigenen Weg gehen

02/19/2021

Elizabeth Olsen: Sie wollte ihren eigenen Weg gehen

Elizabeth Olsen ist es "sehr bewusst", dass es im Showbusiness nichts Außergewöhnliches ist, dass einige Leute durch die Verwandtschaft zu berühmten Personen bevorzugt behandelt werden.

Auch der 32-jährigen Schauspielerin selbst war schon immer klar, dass sie einen berühmten Namen trägt, doch sie wollte sich ihre eigene Karriere fernab von ihren Schwestern, den Zwillingen Mary-Kate und Ashley Olsen, aufbauen. In einem Interview für die ‘New York Fashion Week’-Ausgabe des amerikanischen ‘Grazia’-Magazins erklärte Elizabeth: “Nepotismus kommt vor und das ist mir sehr bewusst.” Doch Olsen besteht darauf: “Und natürlich wollte ich es immer alleine schaffen.”

Elizabeth trat vor einer Weile für eine kurze Zeit Instagram bei, als sie an den Dreharbeiten zu dem Film ‘Ingrid Goes West’ arbeitete, aber fand ziemlich schnell heraus, dass die Social Media-Plattform nichts für sie ist. Olsen enthüllte: “Ich hatte das zuvor noch nicht ausprobiert. Ich dachte mir, ‘Das ist ein interessantes soziales Experiment für mich, um zu schauen, ob es eine gute Quelle dafür ist, um über Wohltätigkeitsorganisationen oder kleinere Projekte zu sprechen oder um meine alberne Seite zu teilen.’ Aber ich denke am Ende des Tages fand ich heraus, dass ich echt schlecht darin bin, eine wahrgenommene Identität von mir zu erschaffen!”

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel