Endlich bestätigt sie das Liebescomeback mit Christian Wulff

Endlich bestätigt sie das Liebescomeback mit Christian Wulff

06/03/2021

Bettina Wulff, 47, und Christian Wulff, 61, – ein klassisches Paar-Beispiel dafür, dass die wahre Liebe anscheinend immer wieder zueinander findet.

On-Off-Liebe mit Christian Wulff

Was haben die PR-Beraterin und der Politiker in den vergangenen Jahren nicht schon alles zusammen durchgemacht: Ihre Hochzeit im Jahr 2008, fünf Jahre später die Trennung, 2015 dann das Liebescomeback inklusive zweiter Hochzeit und schließlich eine erneute Trennung. Hinzu kamen die Wulff-Affäre und Christian Wulffs Rücktritt als Bundespräsident Ende 2011, der Skandal um Bettinas Autobiographie ein Jahr später und ihre zwischenzeitliche Beziehung mit dem Musiklehrer Jan-Henrik Behnken.

Bettina Wulff nimmt dritten Liebesanlauf mit Humor

Und gerade dann, als man dachte, zwischen den Wulffs sei es endgültig vorbei, überraschte die Meldung vom Liebesaus zwischen Bettina Wulff und Jan-Henrik Behnken und Gerüchte um eine erneute Versöhnung mit Christian Wulff machten die Runde. Diese hat Bettina nun selbst in einem Interview mit der Tageszeitung "Neue Presse" bestätigt: "Aller guten Dinge sind drei", lautet ihr kurzes aber klares Statement zu dem Neuanfang mit Christian Wulff.

Die beiden wohnen auch schon wieder zusammen in Großburgwedel, wo sie 2017 ein Grundstück erwarben und ein Haus bauten. Ziemlich ungezwungen plauderte Bettina damals im GALA-interview über ihre Beziehung und das neue Zuhause in der Stadt, in der die 47-Jährige auch aufwuchs.

Ob es beim dritten Anlauf endlich für immer ist? Zu wünschen ist es dem Paar, das einen gemeinsamen 13-jährigen Sohn hat. Bettinas Ex Jan-Henrik Behnken wünschte den beiden bereits im vergangenen Januar gegenüber GALA "von Herzen wirklich das Beste."

Verwendete Quellen: eigene Interviews, neuepresse.de, rtl.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel