Endlich: Harry und Meghans Tochter in Erbfolge anerkannt

Endlich: Harry und Meghans Tochter in Erbfolge anerkannt

07/26/2021

Änderung in der britischen Thronfolge! Vor gut einem Monat erblickte Lilibet Diana, das zweite Kind und die erste Tochter von Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39), das Licht der Welt. Harry kehrte vor einiger Zeit dem royalen Leben und seiner britischen Familie den Rücken und wanderte mit seiner Frau und dem Nachwuchs in die USA aus. Bislang war unklar, ob Lili bei der Erbfolge deshalb überhaupt noch berücksichtigt wird. Jetzt steht aber endlich offiziell fest, welchen Platz die Kleine in der Thronfolge einnimmt.

Die kleine Tochter des Auswanderer-Pärchens wurde jüngst in die Erbfolge-Liste auf der offiziellen Homepage des britischen Königshauses aufgenommen. Demnach ist die kleine Lili auf dem achten Platz der Thronfolge, direkt hinter ihrem großen Bruder Archie Harrison (2). Über den Geschwistern stehen Prinz Charles (72), Prinz William (39) und seine drei Kinder: Prinz George (8), Prinzessin Charlotte (6) und Prinz Louis (3). Platz sechs wird von Prinz Harry eingenommen. Hinter Lili kommen noch Prinz Andrew (61) und Prinzessin Beatrice (32).

Harry und die ehemalige Schauspielerin Meghan bekamen ihre Tochter im Juni, und ihr Name Lilibet Diana ist eine süße Hommage an Queen Elizabeth II. (95) sowie Harrys verstorbene Mutter Prinzessin Diana (✝36). Mit dem achten Platz in der Thronfolge ist es aber eher unwahrscheinlich, dass Lili je die Krone bekommen wird.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel