Endlich vereint! Prinzessin Madeleine meldet sich mit tollen Neuigkeiten zu Wort

Endlich vereint! Prinzessin Madeleine meldet sich mit tollen Neuigkeiten zu Wort

06/18/2022

Kommt sie oder kommt sie nicht? Diese Frage hatten sich viele Fans der schwedischen Königsfamilie in den letzten Tagen gestellt. Grund war Prinzessin Madeleines Reise in die Heimat anlässlich ihres 40. Geburtstages. Nach viel Verwirrung gab die Informationschefin des Hofes, Margareta Thorgren, am Dienstagmorgen, 14. Juni 2022, bekannt, dass Madeleine in Schweden gelandet sei. Wie sich einige Stunden später herausstellte, hatte ihre Reise einen Haken.

Prinzessin Madeleine: Ohne Ehemann und Sohn Nicolas in Schweden angekommen

"Die Prinzessin und ihre Töchter, Prinzessin Leonore und Prinzessin Adrienne, sind heute Morgen in Schweden eingetroffen. Chris O'Neill wird zusammen mit seinem Sohn Prinz Nicolas am Freitag in Schweden eintreffen", so Margareta Thorgren gegenüber der Zeitung "Expressen". "Es war geplant, dass die gesamte Familie heute eintrifft", fügte die Hofinformationschefin hinzu und erklärte: "Prinz Nicolas hatte Schmerzen in den Ohren, und es ist nicht angebracht, zu fliegen. Deshalb kommt Vater Chris O'Neill am Freitag mit seinem Sohn."




Royales Gartenfest Mit ihren Prinzessinnen feiert Madeleine den Frühling

Das bedeutete, dass Prinzessin Madeleine den Geburtstag ihres Sohnes verpasste. Prinz Nicolas wurde am Mittwoch, 15. Juni 2022, sieben Jahre alt und musste ohne seine Schwestern und Mama Madeleine in Florida feiern. Eine Geburtstagsparty mit seiner royalen Familie in Schweden wird mit Sicherheit nachgeholt, schließlich hat Madeleine auch vor, ihren runden Geburtstag, den sie noch in den USA verbracht hatte, mit ihren Liebsten nachzufeiern. Genug Zeit haben Madeleine, Chris, 47, und die Kinder dafür ebenfalls. Laut Angaben des Hofes soll die Familie "den ganzen Sommer über in Schweden bleiben" – wie schön!

Madeleine verrät: „Wir sind alle wieder zusammen“

Mit einem verspäteten Geburtstagspost zu Ehren ihres nun siebenjährigen Sohnes verrät Madeleine am 18. Juni auf Instagram, dass ihre Familie endlich wieder vereint sei. Zu einem zauberhaften Porträt von Nicolas schreibt sie: "Heute haben wir unseren lieben Nicolas gefeiert, der gerade 7 Jahre alt geworden ist! Ich bin glücklich, dass wir alle wieder zusammen sind." Hört sich ganz danach an, als ob die Geburtstagsparty bereits nachgeholt wurde.

https://www.instagram.com/p/Ce846DlIA0i/

Ihren ersten offiziellen Termin in Schweden hatte die Prinzessin am Donnerstag, 16. Juni, wahrgenommen. Seit 2002 ist sie die Schirmherrin der Organisation "Min Stora Dag", die in der Astrid-Lindgren-Kinderklinik schwerkranke Kinder und Jugendliche betreut. Mit diesen verlebte Madeleine einen Tag und begleitete einige Patienten zu einer Spieltherapie. 

Verwendete Quellen: teda.dk

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel