Erschreckende Videobotschaft: Justin Biebers rechte Gesichtshälfte ist gelähmt

Erschreckende Videobotschaft: Justin Biebers rechte Gesichtshälfte ist gelähmt

06/10/2022

Pop-Star äußert sich zu seinem Gesundheitszustand

Erschreckende Videobotschaft: Justin Biebers rechte Gesichtshälfte ist gelähmt

Erst vor wenigen Tagen musste Pop-Star Justin Bieber (28) einige seiner Konzerte in Kanada und den USA absagen. Als Grund nannte er eine Krankheit, die er nicht näher beschrieb. Jetzt richtet sich der Sänger mit einer Videobotschaft an seine 240 Millionen Instagram-Follower und gibt ein Update. Das Schockierende: Justin kann seine rechte Gesichtshälfte nicht mehr bewegen!

Lähmung Folge eines Virus'

„Wichtig! Bitte anschauen!“, das schreibt Justin Bieber zu seinem jüngsten Instagram-Post in Großbuchstaben. Nach der Absage einiger Konzerte aufgrund von nicht näher definierten gesundheitlichen Problemen möchte er seine Fans über seinen Zustand informieren. Und sofort fällt auf, dass da etwas nicht stimmt.

„Wie ihr an meinem Gesicht sehen könnt, habe ich dieses Syndrom, das sich ‘Ramsay-Hunt-Syndrom’ nennt“, so Justin. Das Syndrom komme von einem Virus, „das den Nerv in meinem Ohr angreift und meine Gesichtsnerven und das hat mein Gesicht gelähmt.“ Tatsächlich kann ein solches Syndrom durch eine Art Gürtelrose ausgelöst werden. In dem Video ist jedenfalls deutlich zu sehen, dass der 28-Jährige mit dem rechten Auge nicht blinzeln kann. Auch kann er auf dieser Seite nicht lächeln oder den Nasenflügel bewegen.

Schockvideo: Justins linke Gesichtshälfte ist gelähmt!

Fans und Stars reagieren umgehend auf das Video

Es tue ihm sehr leid, dass er die Konzerte absagen musste, „aber ich bin offensichtlich körperlich nicht in der Lage dazu“, hält er fest. Er müsse sich nun schonen. Mithilfe von Übungen versuche er sein „normales“ Gesicht zurückzubekommen. „Es wird mir wieder besser gehen. […] Wir wissen nur nicht, wie viel Zeit das braucht.“ Innerhalb einer Stunde wurde das Video mehr als drei Millionen Mal angeklickt. Zahlreiche Fans und Prominente wünschten dem Sänger eine gute Besserung, darunter etwa Romeo Beckham (19), Sängerin Kehlani (27), Hollywood-Star Diane Keaton (78) oder Schauspieler Patrick Schwarzenegger (28).

Von seiner Frau Hailey (25) gibt es noch keine Reaktion dazu. Sie selbst hatte vor wenigen Monaten mit besorgniserregenden Nachrichten auf sich aufmerksam gemacht, als sie aufgrund eines Blutgerinnsels ins Krankenhaus musste. Damals stand ihr Justin zur Seite – so wie sie jetzt mit Sicherheit auch ihrem Mann. (vne)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel