Erstes Foto: Heidi Klum ist in ihrer alten Heimat Deutschland angekommen

Erstes Foto: Heidi Klum ist in ihrer alten Heimat Deutschland angekommen

10/20/2020

Erstes Foto: Heidi Klum ist in ihrer alten Heimat Deutschland angekommen

Weltstar gesichtet

Ja, so hohen Besuch hat es wohl aufgrund der Corona-Pandemie schon länger nicht mehr in Deutschland gegeben. Das große Warten hat endlich ein Ende: Heidi Klum ist mit ihrer Familie in einer streng geheimen Nacht-und-Nebel-Aktion in der Hauptstadt Berlin gelandet, wie RTL erfahren hat. Hier wird die Modelmama die nächsten Monate während der Dreharbeiten von „Germany’s Next Topmodel“ in alter Manier residieren.

Die letzten Minuten in der alten Heimat L.A.

Die letzten Stunden vor Abflug nach Deutschland haben Heidi und Ehemann Tom Kaulitz übrigens ganz im Kreise der Familie verbracht – eine letzte Runde Gassi mit den Hunden, dann ging’s für das Duo inklusive Anhang ab in den Flieger. 

Alle Infos zu ihrem Flug

Für die Übersiedlung hat sich das Model übrignes nicht lumpen lassen. Heidi und ihre Family waren an Bord eines Privatjets vom Typ Embraer mit Code 9H-FCM, wie RTL erfuhr. Nachdem sie die Maschine Dienstagfrüh in Los Angeles bestiegen haben, sind sie gegen 15:30 Uhr auf deutschem Boden angekommen.

Während ihres Aufenthalts in Deutschland wird Heidi übrigens nicht irgendwo unterkommen – für die erste Zeit hat sich die Moderatorin – wie sollte es anders sein – in den luxuriösen Lofts des Soho House’s in Berlin-Mitte eingemietet. Außerdem soll sie für die spätere Zeit mit einem Haus in der Reichengegend Grunewald liebäugeln. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel