Ex-"Temptation Island"-Verführer: Aleks macht großen Fehler!

Ex-"Temptation Island"-Verführer: Aleks macht großen Fehler!

11/21/2022

Aleksandar Petrovic (31) kann mit seinem Verhalten bei Temptation Island V.I.P. nicht punkten. Aktuell wirkt es so, als sei der ultimative Treuetest für den Reality-TV-Star und seine Partnerin Christina Dimitriou (30) ordentlich nach hinten losgegangen: Allem Anschein nach hat der Influencer Gefühle für die Verführerin Vanessa Nwattu entwickelt. Von den Zuschauern muss der Muskelmann deswegen viel Gegenwind einstecken. Und auch Ex-Verführer Eugen Lopez kritisierte Aleks‘ Verhalten nun gegenüber Promiflash!

„Ich habe mit Aleks darüber auch schon privat gesprochen und ich habe ihm auch klar gesagt, dass das, was er dort zugelassen hat, Christina gegenüber absolut nicht richtig war“, machte der Boxer im Promiflash-Interview deutlich. Das Verhalten seines Kumpels könne man nicht gutreden, sondern sich einfach nur entschuldigen. „Fakt ist, Christina gegenüber ist es auf jeden Fall ein riesengroßer Fehler. Selbst wenn man an dieser Beziehung zweifelt, selbst wenn man das Ende dieser Beziehung sieht, sollte man erst mit der betroffenen Person darüber sprechen“, fügte er hinzu. Vanessa aber schon ab dem ersten Tag an sich heranzulassen, finde Eugen nicht cool.

Eugen betonte aber auch, wie sehr es Aleks betroffen mache, dass Christina so leidet. „Ihn nimmt es viel mehr mit, wie es Christina momentan in der Ausstrahlung geht, als diese ganzen Hate-Kommentare. Christina war ihm nicht egal“, meinte der Sportler. Als Aleks gesehen habe, wie Christina gelitten hat, sei ihm das Herz zerrissen – er habe sogar geweint.

„Temptation Island V.I.P.“ ab 4.10. jeden Dienstag eine Folge bei RTL+

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel