Experte schätzt: So teuer waren Khloé Kardashians Beauty-OPs

Experte schätzt: So teuer waren Khloé Kardashians Beauty-OPs

04/10/2021

Wenn man diesem Experten Glauben schenken darf, dann hat Khloé Kardashian (36) ein ordentliches Sümmchen für ihre Optik hingeblättert! Der Keeping Up with the Kardashians-Star wurde in den vergangenen Tagen ziemlich kritisiert: Nachdem ein unbearbeitetes Foto der Beauty geleakt wurde, warfen ihr Kritiker vor, nicht zu ihren Eingriffen und Bildbearbeitungen zu stehen. Ein Experte fühlte sich nun berufen zu schätzen, was Khloé alles hat machen lassen: Die Eingriffe könnten insgesamt über 46.000 Euro gekostet haben!

Bereits seit Jahren kursieren Gerüchte, dass Khloé sich diversen Eingriffen unterzogen haben soll – allerdings dementierte sie bis auf einige kleine Behandlungen nahezu alles. Gegenüber The Sun analysierte der Experte Dr. Fulvio Urso-Baiarda die optische Entwicklung des Reality-TV-Stars. Er ist sich sicher: Alleine ihre Nase hat die 36-Jährige mehrfach operieren lassen – insgesamt für umgerechnet bis zu 16.200 Euro. Und auch für diverse Fettabsaugungen sowie eine Brustvergrößerung soll sie insgesamt 15.000 Euro hingeblättert haben.

Die Lippen sollen mehrfach unterspritzt worden sein. Das soll laut Dr. Fulvio Urso-Baiarda bis zu stolzen 1.150 Euro gekostet haben – pro Sitzung. “Vorher war ihre Oberlippe nicht so voll wie ihre Unterlippe. Jetzt gibt es ein Eins-zu-Eins-Verhältnis”, lautetet die professionelle Einschätzung des Fachmanns.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel