Fans nehmen während Gedenkfeier Abschied von Leslie Jordan

Fans nehmen während Gedenkfeier Abschied von Leslie Jordan

11/22/2022

Fans bekamen die Möglichkeit, sich von ihrem Idol in Tennessee zu verabschieden. Ende Oktober ist Leslie Jordan (✝67) gestorben. Der Schauspieler war mit seinem Auto von der Straße abgekommen und tödlich verunglückt. Seitdem trauert Hollywood um die lustige Fernsehikone. Der „Call me Kat“-Darsteller hatte mit der Serie „Will \u0026amp; Grace“ weltweit Bekanntheit erlangt. Nun wurde Leslie in seiner Geburtsstadt mit einer Gedenkfeier geehrt.

Am Sonntag fanden sich laut Socialite Life hunderte von Fans in Chattanooga im US-Bundesstaat Tennessee zusammen. Dort verabschiedeten sie sich im Rahmen einer Feier von dem Komiker. Interessierte konnten der Gedenkfeier für umgerechnet knapp 20 Euro beiwohnen. Der Erlös wird einer von Leslies liebsten Wohltätigkeitsorganisationen, der GEMPA Community Care, zugutekommen.

Auch Chattanoogas Bürgermeister war unter den Trauergästen. „Wenn Leslie heute bei uns wäre, würde ich ihm für seine Beiträge bezüglich unserer Kultur danken. Auch dass er uns mit seinem Humor durch die düsteren Tage der Pandemie gebracht hat und uns immer in sein Herz und seine Welt eingeladen hat“, verkündete er zu Leslies Ehren.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel