Fieser Diss im Sommerhaus? Wendler bringt Steffi zum Weinen!

Fieser Diss im Sommerhaus? Wendler bringt Steffi zum Weinen!

07/31/2019

Betreibt Michael Wendler (47) damit etwa schon aktives Mobbing? Bisher musste der Schlagersänger im Sommerhaus der Stars selbst einstecken: Die Beziehung zur 27 Jahre jüngeren Laura wurde bereits heiß diskutiert und vor allem kommentiert. In der aktuellen Folge jedoch teilte jetzt der Wendler aus! Sein Opfer: Mitbewohnerin Steffi Bartsch. Der Goodbye Deutschland-Star fühlte sich von Michaels Aussagen sogar so verletzt, dass bei ihm anschließend dicke Tränen kullerten.

Was zunächst als Fettnäpfchen abgetan wurde, traf Steffi härter als gedacht: Michael schätzte ihren Mann Roland auf Mitte 30, sie hingegen auf 49 und damit drei Jahre älter als die Blondine in Wirklichkeit ist. Später im Beisein der anderen Promi-WGler trieb es der Musiker dann auf die Spitze: „Ihr habt alle schöne Frauen, na ja, außer du“, gab Michael von sich, richtete sich damit direkt an Roland – und indirekt an Steffi, die sich zu diesem Zeitpunkt im Badezimmer befand.

Als Roland seiner Frau anschließend von Michaels Äußerung erzählte, war die „Hot oder Schrott“-Allestesterin völlig fertig. „Wenn das hier so weitergeht, bin ich aber weg. Dann kannst du mich in die Klapsmühle bringen“, prophezeite Steffi weinend, während ihr Liebster sie zu beruhigen versuchte: „Du bist für mich eine schöne Frau!“


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel