Filmfestspiel-Finale: Penelope Cruz ist beste Schauspielerin

Filmfestspiel-Finale: Penelope Cruz ist beste Schauspielerin

09/12/2021

Die Filmfestspiele von Venedig neigen sich dem Ende zu! Nach zehn Tagen Festivalgeschehen, einer Menge Promis in hübschen Outfits und dem ersten offiziellen Red-Carpet-Aufritt von Ben Affleck (49) und Jennifer Lopez (52) seit ihrem Liebescomeback, fand am Wochenende nun die Abschlussfeier statt. Dabei wurden auch die letzten Preise der Veranstaltung vergeben. Dabei erhielt Penelope Cruz (47) beispielsweise die Auszeichnung als beste Schauspielerin.

Wie Daily Mail berichtete, gewann die gebürtige Spanierin jetzt den sogenannten Coppa Volpi, den Preis des Festivals für die beste Schauspielerin. Ihre Darstellung in dem neuen Film von Pedro Almod\u0026#243;var mit dem Titel “Madres paralelas” (zu Deutsch etwa: “Gleichzeitige Mütter”), schien die Festivaljury dabei überzeugt zu haben. Als sie ihren Preis entgegennahm, fand die 47-Jährige noch einige liebe Worte für den Regisseur und guten Freund. “Danke, dass du mir wieder einmal vertraut hast, dass du mich jeden Tag mit deiner Suche nach der Wahrheit inspirierst, äußerlich und innerlich”, erzählte Penelope.

Neben der spanischen Schönheit konnten sich auch einige andere Berühmtheiten bei der Abschlussveranstaltung des Festivals über eine Auszeichnung freuen. So gewann im zweiten Jahr in Folge beispielsweise eine Frau mit ihrer Regiearbeit den Goldenen Löwen für den besten Film. “L’événement” (zu deutsch: “Die Veranstaltung”) heißt das Abtreibungsdrama der französischen Regisseurin Audrey Diwan, das jetzt preisgekrönt ist.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel