"Frei leben und lieben": Felix Jaehn über seine Sexualität

"Frei leben und lieben": Felix Jaehn über seine Sexualität

10/12/2021

Felix Jaehn (27) muss sich endlich nicht mehr verstellen! Im Februar 2018 hatte der DJ öffentlich bekannt gegeben, dass er bisexuell ist. Im vergangenen Februar verkündete der Musiker dann stolz, dass er erstmals mit einem Mann zusammen sei – mittlerweile sind die beiden schon seit rund einem Jahr in einer Beziehung. Jetzt spricht Felix ganz offen über seine Sexualität – und verrät dabei, dass er endlich das Gefühl hat, angekommen zu sein!

Im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur erzählt der 27-Jährige, dass sein Coming-out damals für ihn sehr befreiend gewesen sei. „Weil ich das Geheimnis, das ich so lange gehütet habe, endlich mit der Welt geteilt habe“, berichtet er. Mittlerweile sei Felix total erleichtert darüber, diesen Schritt gegangen zu sein. „Ich bin glücklich, dass ich einen Freund habe, einfach frei leben und lieben kann“, jubelt der „Cheerleader“-Interpret.

Bereits im Jahr 2018 hatte sich der gebürtige Hamburger zu seiner Bisexualität geäußert. Er erklärte, dass er damals große Angst davor hatte, von seinem sozialen Umfeld abgelehnt zu werden. „In der Schule, Familie oder dem Umfeld gab es niemanden, der offen schwul, lesbisch oder Ähnliches war. Es gab also keine Vorbilder“, meinte Felix.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel